Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Jahrgangspartituren unterstützen Schulen bei der Entwicklung und Pflege schulinterner Lehrpläne

Bild: Löschen von Unterrichtsvorhaben   Jahrgangspartituren liefern eine komprimierte Übersicht über die Unterrichtsvorhaben in allen Fächern und allen Jahrgängen einer Schule. Sie zeigen das Unterrichtsraster, mit dem Fachkonferenzen die Kompetenzerwartungen der Kernlehrpläne gekoppelt an Inhaltsfelder umsetzen. Dabei können Jahrgangspartituren unterschiedliche Detailtiefe aufweisen. Angefangen von einer reinen Themenübersicht kann eine Partitur auch Kompetenzerwartungen und Inhaltsfelder (wie z. B. die Übersichtstabellen der schulinternen Lehrpläne der QUA-LiS) bis hin zu konkreten Hinweisen zur unterrichtlichen Umsetzung enthalten. Wie umfassend eine Partitur geführt wird, muss von den Fachkonferenzen und der Schulleitung der jeweiligen Schule entschieden werden.

   QUA-LiS NRW unterstützt Schulen bei der technischen Umsetzung durch Bereitstellung einer Software, die für jede Schule mit einem eigenen Web-Server relativ leicht einzurichten und zu warten ist. Hauptaugenmerk bei der Entwicklung dieser Software lag auf gängigen Verfahren bei der Benutzerführung, guter Übersichtlichkeit der Partitur und Aktualisierungsmöglichkeiten für die Fachkonferenzen mit minimalem Aufwand.

   Das  QUA-LiS – Partiturtool

  • bietet Schulen
    • eine transparente Übersicht über alle zu unterrichtenden Themen (und evtl. Kompetenzen, Inhaltsfelder ...),
    • die Möglichkeit diese Transparenz nach außen (z. B. auf der Schul-Homepage) zu kommunizieren,
    • den Ersatz bisher gedruckter Elterninformationen durch die Partitur auf der Schul-Homepage,
  • ermöglicht Fachkonferenzen
    • eine übersichtliche Unterrichtsplanung,
    • fachübergreifend mögliche Synergieeffekte zwischen den Fächern zu entdecken und zu nutzen,
    • fachübergreifende Aspekte wie z. B. die Umsetzung eines sprachsensiblen Fachunterrichts besser umzusetzen,
  • gibt neuen Kolleginnen und Kollegen
    • auf unkomplizierte Weise eine Übersicht über die Unterrichtsvorhaben der Schule und somit eine leichtere Einarbeitung nach einem Schulwechsel.
Zum Seitenanfang

© 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 22.12.2016