Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Sequenz 6: Do you like ketchup on your cornflakes?

Auswahl des Buches

Bei dem Buch Ketchup on your cornflakes?1 handelt sich um ein authentisches children’s book („real book“), d.h. dass es für englischsprachige Kinder entstanden ist und nicht didaktisiert wurde. (siehe: Modul 7 (Kinder)Literatur im EGS)
Das Klappbuch (mix-and-match book) enthält plakative Zeichnungen, die auch aus einiger Entfernung im Theaterkreis gut erkennbar sind, und eine Fragestruktur, die sich ständig wiederholt, aber jeweils die abgebildeten Gegenstände neu einbezieht. Durch die provozierenden, witzigen Kombinationen von Dingen, die zusammen passen oder auch nicht, fordert es unmittelbar dazu auf, die gestellte Frage zu beantworten.
Die sprachliche Struktur hat einen hohen Gebrauchswert. Inhaltlich passt das Buch vom Wortschatz her zu Food and drinks, es geht aber auch darüber hinaus. Es kommen sowohl Begriffe vor, die die meisten Kinder bereits kennen, so dass diese durch die Beschäftigung mit dem Buch gefestigt werden, als auch einige Wörter, die unbekannt sein dürften, deren Bedeutung mithilfe der Zeichnungen aber leicht erschlossen werden kann. Das Textverständnis ist für Zweitklässler daher kein Problem.
Auch wenn das Buch eigentlich für englischsprachige Vorschulkinder gedacht ist, erscheint es intellektuell noch angemessen, vor allem weil es dazu dient, dass die Kinder im Folgenden ihre eigenen Kombinationen erstellen, bei denen sie das einbringen können, was ihnen wichtig ist bzw. lustig erscheint. 

 



1 Sharratt, Nick (1994): Ketchup on your cornflakes? London: Scholastic Children’s Books
Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.06.2016