Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Sequenz 9: Making my own book

Unterstützung der selbständigen Arbeit und Förderung der Methodenkompetenz

Die Kinder erhalten während der Arbeitsphase vielfältige Unterstützungsangebote, die sie individuell und selbständig nutzen. Sie können z.B. zurückgreifen auf:

  • das Originalbuch,
  • picture dictionaries,
  • ihre English diaries (selbsterstellte eigene Wortsammlungen der Kinder),
  • die vorgegebene Fragestruktur und die chunks auf einer Karte zum Abschreiben (hier: Do you like/on your/in your). Die Kinder entscheiden selbst, ob sie die Struktur nur mündlich beim Vorstellen verwenden oder ob sie sie auch aufschreiben.

Darüber hinaus können sie sich mit anderen Kindern austauschen oder die individuelle Unterstützung durch die Lehrkraft in Anspruch nehmen.
Sie haben die Möglichkeit, ihre eigenen Vorlieben und Abneigungen einzubringen und Kombinationen herzustellen, die sie witzig finden. Dabei üben sie sich im Umgang mit dem Wörterbuch oder mit anderen Informationsquellen.
Ggf. stolpern sie auch über sprachliche Klippen, die im Einzelgespräch mit der Lehrkraft aufgegriffen werden oder dazu führen, dass das sprachliche Problem für die gesamte Klasse thematisiert wird.

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.06.2016