Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Film 5 - Sequenz 4: Working alone, reading and note taking

Die Einzelarbeitsphase dient der Informationsaufnahme und einer ersten Informationsverarbeitung (vgl. Einsatz von kooperativen Methoden).

    Der Schwierigkeitsgrad des Textes ist so angelegt, dass die Schülerinnen und Schüler gefordert, aber nicht überfordert sind. Unbekanntes lässt sich weitgehend aus dem Zusammenhang erschließen. Damit üben die Lernenden die wichtige Verstehensstrategie, auf das Wesentliche zu achten und sich nicht mit einzelnen Begriffen, die sie möglicherweise noch nicht kennen, zu verzetteln. Bei Bedarf leistet die Lehrerin aber auch Hilfestellung, z.B. durch Paraphrasierungen, Hinweise auf Bekanntes etc. Die Gewissheit, dass die Lehrerin sie notfalls unterstützt, gibt den Kindern Sicherheit und ist in dieser Phase von besonderer Bedeutung, da die Schülerinnen und Schüler an unterschiedlichen Texten arbeiten, so dass sich der ansonsten sinnvolle Austausch mit dem Tischnachbarn hier nicht anbietet.

    Zum Seitenanfang

    © 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.06.2016