Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Film 5 - Sequenz 6: Presenting posters to a new group

Da die Stammgruppen-Experten-Methode in dieser Stunde zum ersten Mal eingesetzt wird, muss die Lehrerin sie ausführlich erklären, damit die Schülerinnen und Schüler den Ablauf verstehen. Sie bleibt auch hier bei der Einsprachigkeit, sie traut den Schülerinnen und Schülern aber zu, dass sie es verstehen, auch wenn sie ihnen viel abverlangt. (“It’s getting complicated.“) Beim nächsten Einsatz der Methode kann sie sich auf eine kurze Erinnerung beschränken. Selbstverständlich ist es günstig, wenn kooperative Methoden auch in anderen Fächern eingesetzt werden (vgl. Einsatz von kooperativen Methoden).

    In dieser Unterrichtsphase steht die Informationsweitergabe im Mittelpunkt, so dass jede Schülerin und jeder Schüler am Schluss die wesentlichen Informationen zur Feriengestaltung aller Familien gehört hat. Alle Lernenden sind aktiv und zu gleichen Teilen in dieses Vorhaben involviert. Sie erleben eine intensive sprachliche Auseinandersetzung mit dem Thema durch

    1. das Verstehen der anderen Expertenvorträge
    2. das Formulieren von Nachfragen zur Präsentation oder zum Plakat
    3. die sprachliche Präsentation des eigenen Vortrags / Plakats
    4. das Beantworten möglicher Fragen.

    Die Lehrerin steht bei Bedarf als Begleiterin zur Verfügung, um die Arbeitsprozesse zu unterstützen (vgl. Gruppenarbeitsphasen).

    Zum Seitenanfang

    © 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule