Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Förderung in der deutschen Sprache als Aufgabe des Unterrichts in allen Fächern

Die Förderung in der deutschen Sprache ist Aufgabe aller Lehrkräfte einer Schule. Diese Aufgabe ist für Lehrkräfte nicht-sprachlicher Fächer zunächst eine Herausforderung, der sie sich nicht unbedingt immer gewachsen fühlen.

Sie benötigen Unterstützung und Anregungen von Kolleginnen und Kollegen, die sich dieser Aufgabe besonders annehmen und schulinterne Absprachen unterstützen und koordinieren. Dies können Fachkräfte im eigenen Kollegium sein oder Moderatorinnen und Moderatoren, die die Bezirksregierungen auf Anfrage zur Verfügung stellen.

Dieses Angebot wendet sich an Personen, die es sich zur Aufgabe machen, die Förderung in der deutschen Sprache als Aufgabe des Unterrichts in allen Fächern als schulinternen Entwicklungsprozess zu unterstützen.

Grundlagen

Einen ersten informierenden Überblick und Informationen über Einstiegsmöglichkeiten für die Moderation des Themas erhalten Sie in den folgenden Dokumenten.

Die Empfehlungen "Förderung in der deutschen Sprache als Aufgabe des Unterrichts in allen Fächern" des MSJK können Sie bestellen beim Ritterbach-Verlag.

  • PDF Datei Zusammenfassung der Empfehlungen
  • PDF Datei Einführende Informationen
  • PDF Datei Fünf Einstiege

Weitere Informationen finden Sie hier .

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 08.06.2016