Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Materialien zum Lernstrukturgitter: Wärmephänomene - Jg. 5/6

d) Mehrere Zusammenhänge, ...

D3 Klären
Gegenstände entsprechend der Temperaturempfindung linear mit Abständen entsprechend der gefühlten Temperaturdifferenzen aufreihen
E1
d) Mehrere Zusammenhänge, ...

e) Ideen und Vorstellungen

 
E3 Klären
hypothesengeleitet Versuche zur Temperaturempfindung planen und durchführen
E1
E4 Begreifen
eigene Wahrnehmung kritisch hinterfragen (z.B. gefühlte Temperatur als subjektive bzw. unpräzise Wahrnehmung)
E2
e) Ideen und Vorstellungen

Erläuterung

1. Wahrnehmen: z.B. Erkennen, Erfahren, Mitmachen, Dabei-Sein, Spüren, Erinnern, Bemerken, Fokussieren

2. Erkunden: z.B. Beobachten, Verändern, Anordnen

3. Klären: z.B. Experimentieren, Untersuchen, Hypothesen prüfen, Verallgemeinern, Analysieren, Schließen

4. Begreifen: z.B. Einordnen ins Wissenssystem; „Erkenntnis“, Erklären von: Eigenschaften, Beziehungen, Gültigkeitsbereichen, Ausprägungen, Abgrenzungen

5. Übertragen: z.B. Transfer, Anwenden, Dekontextualisierung, Problemlösen

B =
Basisstufe
U1 =
Unterstützungsstufe 1
U2 =
Unterstützungsstufe 2
E1 =
Erweiterungsstufe 1
E2 =
Erweiterungsstufe 2
Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 14.02.2019