Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Sicherung und Weiterentwicklung der Demokratie – Zusammenleben in der Klasse, in der Schule und in der Gesellschaft.

Darstellung einer Planung mit Impulsen zur Binnendifferenzierung / zum zieldifferenten Lernen (Inhaltsfeld 2: Sicherung und Weiterentwicklung der Demokratie im Kernlehrplan Gesellschaftslehre für die Sekundarstufe I Gesamtschule/Sekundarschule, Abschnitt B: Wirtschaft-Politik (fachspezifisch) Jahrgangsstufen 5/6)

Sie finden hier die exemplarische Planung einer Lernaufgabe zur Erarbeitung und Auswahl von Elementen für eine Teamtafel, die das gemeinsame Leben und Lernen in der neuen Lerngruppe unterstützen soll. Diese Lernaufgabe zum Inhaltsfeld 2 „Sicherung und Weiterentwicklung der Demokratie“ der ersten Progressionsstufe entsprechend des Kernlehrplans für das Fach Wirtschaft-Politik an der Gesamtschule/Sekundarschule besteht aus drei Modulen und einer Hinführung in das Thema. Die Planung ist mit Impulsen zur Binnendifferenzierung bzw. zum zieldifferenten Lernen versehen, so dass dieses Angebot sowohl in Klassen des Gemeinsamen Lernens als auch in der Förderschule eingesetzt werden kann.

Die Planungshinweise zur Arbeit mit einer Lernaufgabe umfassen konkrete Hinweise zur Planung und Ausgestaltung des Themas in einer Lerngruppe im Rahmen des Gemeinsamen Lernens mit Schülerinnen und Schülern, die in zieldifferenten Bildungsgängen unterrichtet werden. Es werden verschiedene Differenzierungsmöglichkeiten und Impulse zur Gestaltung zieldifferenten Lernens dargestellt. Die Lernaufgabe stellt ein Gerüst dar, das im Sinne eines binnendifferenzierten Unterrichts an die jeweilige Lerngruppe und deren Vorwissen und Lernstand  angepasst werden kann. Diese Planung ist in allen anderen Schulformen der Sekundarstufe I und der Förderschule mit entsprechenden Adaptionen einsetzbar.

Zum Seitenanfang

© 2022 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule