Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Netzwerk Katholische Religionslehre

Einführung

Vorschläge für einen systematischen Kompetenzaufbau in den Stufen 5 bis 9 –
Erprobte Unterrichtsvorhaben mit Arbeitsmaterialien

Das Netzwerkmaterial

  • zeigt am Beispiel der für das religiöse Verständnis fundamentalen Kompetenz des Verstehens und Anwendens religiöser Sprachformen und zentraler theologische Fachbegriffe, wie im Religionsunterricht eine Kompetenz systematisch in der Sekundarstufe I aufgebaut werden kann.
  • enthält vollständige und erprobte Unterrichtsvorhaben mit direkt einsetzbaren Materialien
  • erlaubt durch einen modulartigen Aufbau die Gestaltung von unterschiedlich umfangreichen Unterrichtsreihen

Beispiele für Unterrichtsvorhaben

Angebote zum Download für die Arbeit in der Fachkonferenz

Autorinnen und Autoren

Lehrkräfte des Inda-Gymnasiums (Aachen), des Stadtgymnasiums Köln-Porz (Köln), des Werner-Heisenberg-Gymnasiums (Leverkusen)
Christiane Appel
Martin Hoppe
Dr. Ute Lockmann
Martina Schneider
Peter Vogdt-Tillmann
Hella Wuschansky

Fachleitungen der Studienseminare Vettweiß und Leverkusen
Hildegard Glees-zur Bonsen
Silvia Hanrath

Studienreferendare/innen der Seminare Vettweiß und Leverkusen
Peter Cwik
Nadine Krell
Lara Sabel

Kirchlicher Vertreter des Erzbistums Köln:

Dr. Thomas Ervens

Wissenschaftliche Begleitung:

Ann-Kathrin Muth (Universität Münster)
Professor Dr. Clauß Peter Sajak (Universität Münster)

Leitung:

LRSD Stefan Sieprath (Bezirksregierung Köln)

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.02.2012