Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Kompetenzerwartungen

Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (für Klassenarbeiten, mündliche Sprachüberprüfungen und sonstige Mitarbeit)

 

Kommunikative Kompetenzen

Materialgrundlagen/ Teilkompetenzen

Aufgabenstellungen/ Aufgabenformate

durchgeführt

Hörverstehen

  • Lehrwerksgeschichten und

-dialoge

  • Äußerungen einzelner Personen in Alltagssituationen
  • selektives und detailliertes Hörverstehen
  • personenbezogene Informationen/Auskünfte verstehen
  • aus Hörtexten Teilinformationen notieren: fichas de audição
  • Notizen anfertigen (mit Hilfe eines Rasters)
  • multiple-choice Aufgaben
  • richtig/falsch Aussagen
  • Lückentext
  • Sätze vervollständigen
  • Fragen beantworten

 

Sprechen

  • Zusammenhän-gendes Sprechen
  • an Gesprächen teilnehmen
  • Geschichten und Dialoge des Lehrwerkes
  • Alltagsgespräche beginnen und abschließen
  • in Alltagssituationen personenbezogene Informationen/Auskünfte einholen und geben
  • freies, notizengestütztes Sprechen (Rollenspiel)
  • material- und themengebundene Dialoge mit einem Partner führen
  • einfache Bildbeschreibung

 

Leseverstehen

  • einfache Texte (Dialoge und Geschichten)
  • selektives und detailliertes Leseverstehen
  • Texte erschließen
  • richtig/falsch Aussagen
  • multiple-choice Aufgaben
  • Lückentext
  • Notizen anfertigen (mit Hilfe eines Rasters)
  • Sätze vervollständigen
  • Fragen beantworten

 

Schreiben

  • einfache Lehrwerkstexte (Dialoge und Geschichten)
  • einfache Notizen anfertigen
  • Gedanken/Ideen sammeln
  • Texte strukturieren und gliedern
  • kurze Alltagstexte, Dialoge und fiktionale Texte aus dem eigenen Erfahrungshorizont nach Modelltexten verfassen
  • persönliche Alltagstexte schreiben (z.B. A minha família  e os meus amigos)
  • ausschmücken von Leerstellen (z.B. fehlenden Dialog, eigenes Ende verfassen)
  • Text aus einer anderen Perspektive schreiben
  • kleine Bildergeschichte schreiben

 

Sprachmittlung

  • einfache themengebundene Texte
  • Teilaspekte eines Dialoges mitteln

(D - P)

  • Portugiesische Texte in Deutsch zusammenfassen
  • Aspekte aus einem portugiesischen Text selektiv wiedergeben
  • Informationen sinngemäß ins Deutsche oder Portugiesische  übertragen:
    • Notizen auf Deutsch anfertigen
    • einfache, einzelne Sätze eines Dialoges auf Deutsch oder Portugiesisch wiedergeben

 

 

Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 7/8 (für Klassenarbeiten, mündliche Sprachüberprüfungen und sonstige Mitarbeit)

 

kommunikative Kompetenzen

Materialgrundlagen/ Teilkompetenzen

Aufgabenstellungen/ Aufgabenformate

durchgeführt

Hörverstehen

  • Hörverstehenstexte (z.B aus Lehrwerken)
  • authentische Texte (z.B. Lieder, Wetterberichte,...)
  • problemorientierten Texten wesentliche Informationen entnehmen
  • aus Hörtexten interessenbezogen Teilinformationen entnehmen:
    • Notizen anfertigen
    • multiple-choice Aufgaben
    • richtig/falsch Aussagen , inkl. Begründungen
    • Zuordnungsaufgaben
    • Lückentexte
    • Fragen beantworten

 

Sprechen

  • Zusammenhän-gendes Sprechen
  • an Gesprächen teilnehmen
  • Bilder und Informationen zu bedeutenden Persönlichkeiten und Themen
  • Rollenkarten/Rollenspiele
  • sich beteiligen an Gesprächssituationen/ außerunterrichtlichen Alltagssituationen
  • zusammenhängend sach- und problemorientiert zu vertrauten Themen sprechen
  • freies, bild- oder materialgestütztes Sprechen, gestützt (z.B. auf Rollenkarten)
  • Tandembogen

 

Leseverstehen

  • Biografie einer bekannten Persönlichkeit
  • Textauszüge zu jugendbezogenen Themen
  • vorbereiteten Sachtexten wesentliche Informationen und Argumente entnehmen
  • jugendgemäße und problemorientierte Texte zu vertrauten Themen verstehen
  • einfache Textkonstituenten identifizieren und funktionalisieren
  • aufgabenbezogene Textarbeit
  • richtig/falsch Aussagen, inkl. Begründungen
  • multiple-choice Aufgaben
  • Lückentext
  • Notizen anfertigen (mit Hilfe eines Rasters)
  • Fragen beantworten

 

Schreiben

  • altersangemessene Textsorten (z.B. Songs, Kurzgeschichten)
  • zusammenhängende Texte zu jugendgemäßen Interessensbereichen verfassen
  • begründet Stellung nehmen
  • aufgabenbezogene Inhaltsaspekte wiedergeben
  • erste Sachtexte, Berichte, argu­mentative Texte verfassen (Kl. 8)
  • einfache Textkonstituenten analysieren (Kl. 8)
  • Evaluation (Kommentar oder produktionsorientierte Textarbeit)

 

Sprachmittlung

  • authentische Gebrauchstexte (z.B. Warnhinweise, Telefonansagen, Briefe)
  • in Begegnungssituationen vertraute thematische Zusammenhänge in der jeweils anderen Sprache verständlich wiedergeben
  • sinngemäßes, stichwortartiges, zusammenfassendes Übertragen der Informationen in die jeweils andere Sprache

 

 

Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 9 (für Klassenarbeiten, mündliche Sprachüberprüfungen und sonstige Mitarbeit)

 

kommunikative Kompetenzen

Materialgrundlagen/ Teilkompetenzen

Aufgabenstellungen/ Aufgabenformate

durchgeführt

Hör-und Sehverstehen

  • Hör-und Filmtexten zentrale globale und detaillierte Informationen entnehmen (ação, carácteres, plot)
  • anderen audiovisuellen Textformaten (z.B. notícias, entrevistas, documentários) zentrale Informationen entnehmen

offene Aufgabenstellungen:

  • compreensão
  • análise
  • comentário

 

Sprechen

  • zusammen­hängendes Sprechen
  • an Gesprächen teilnehmen
  • an Gesprächen über Alltagssituationen und aus dem Unterricht bekannten Themen teilnehmen (z.B. direitos humanos, temas dos media)
  • ein Gespräch aufrechterhalten trotz sprachlicher Probleme
  • sich an Pro- und Kontra- Diskussionen beteiligen
  • in einem Interview konkrete Auskünfte geben (z.B. entrevista de emprego)
  • Sachverhalte beschreiben, dar­stellen, erzählen, berichten, zu­sammenfassen, begründen und kommentieren
  • Gespräche beginnen, fortführen, aufrechterhalten, beenden, Aus­kunft geben, in Gesprächen rea­gieren, Meinungen vertreten , Bewertungen abgeben

 

Leseverstehen

  • wesentliche inhaltliche Elemente fikti-onaler bzw. nichtfiktionaler Ausgangs­texte verstehen
  • zentrale Textkonstituenten eines fikti-onalen bzw. nichtfiktionalen Aus­gangstextes identifizieren und funktio-nalisieren (z.B. ação, carácteres, plot técnicas da narrativa, meios estilísticos)
  • zu bearbeiteten Fragestellungen des Ausgangstextes weitend und interpre­tierend Stellung nehmen
  • längere fiktionale bzw. nichtfiktionale Texte auf der Grundlage von einge­führten Lesetechniken selbstständig lesen und verarbeiten

ggf. punktuell geschlossene oder halboffene Aufgaben, z.B.

  • richtig/falsch Aussagen
  • multiple-choice Aufgaben
  • Lückentext
  • Notizen anfertigen (mit Hilfe eines Rasters)
  • Sätze vervollständigen

offene Aufgabenstellungen:

  • compreensão
  • análise
  • comentário ou recreação de texto

 

Schreiben

  • Techniken zur Planung, Durchführung und Überarbeitung von Textprodukti­onen einsetzen
  • deskriptive, narrative, expositorische, instruktive und argumentative Zieltexte verfassen
  • mit Formen produktionsorientierten Schreibens vertraut sein (z.B. página de diário, cena alternativa, fim )
  • anwendungs- und berufsorientierte Texte verfassen (z.B. CV, resposta a um anúncio de emprego)

offene Aufgabenstellungen:

  • compreensão
  • análise
  • comentário ou recreação de texto

 

Sprachmittlung

  • Ausgangsmaterial zu einem aus dem Unterricht bekannten Thema situati-ons- und adressatengerecht in Portugiesisch oder Deutsch wiedergeben
  • situations- und adressaten­gerechtes Sprachmitteln mündlich bzw. schriftlich vorliegender In­formationen in die jeweils andere Sprache

 

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 23.08.2011