Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Aufgabenbrowser

Der Aufgabenbrowser macht Ihnen kompetenzorientierte Aufgaben aus den Vergleichsarbeiten kostenlos zugänglich. Um ihn aufzurufen, folgen Sie bitte dem Link rechts oben in der Hinweisbox.

Sie finden hier Aufgaben, die

  • an den Bildungsstandards orientiert sind und die Vorgaben der Lehrpläne erfüllen,
  • umfassend erprobt wurden und
  • fachdidaktisch kommentiert sind.

Die Aufgaben sind mit Hinweisen für die Verwendung im Unterricht versehen und erlauben eine realistische Einschätzung der Schwierigkeit.

Mit dem Aufgabenbrowser können Sie Aufgaben nach bestimmten Kriterien einfach recherchieren und eigene kompetenzorientierte Aufgabensammlungen zusammenstellen, die dem Lernstand Ihrer Schülerinnen und Schüler entsprechen.

Bitte beachten Sie: Diagnostische Testverfahren wie VERA beziehen sich auf langfristig erworbene Kompetenzen. Ein kurzfristiges Üben von Aufgaben ist weder sinnvoll noch notwendig, da somit eine sinnvoll interpretierbare Beurteilung der Schülerkompetenzen Ihrer Klasse nicht möglich ist. Gleichwohl sollten die Schülerinnen und Schüler mit den teilweise ungewohnten Aufgabenformaten vertraut gemacht werden. Nutzen Sie hierfür unser Angebot der Hinführungsstunde.

Diagnostisches Angebot im Aufgabenbrowser

Zusätzlich erhalten Sie spezielle Aufgabenvariationen für ausgewählte Aufgaben im Fach Mathematik aus der diesjährigen Durchführung. Die Aufgaben wurden entlang folgender fünf Dimensionen differenziert variiert:

  • Format und Problemstellung
  • Sprache
  • Unterstützung
  • Bilder
  • Kontext

Die Dimensionen können als Hilfsmittel zum gezielten Ändern der Kernaufgabe genutzt werden. Ergänzen Sie zum Beispiel eine erklärende Grafik, um die Dimension Unterstützung zu variieren. Zur Weiterarbeit im Unterricht könnten beispielsweise Schülerinnen und Schüler, welche die Kernaufgabe nicht richtig gelöst haben mit bestimmten Aufgabenvariationen weiterarbeiten. Die Auswahl der angebotenen Variationen richtet sich dabei nach den von Ihnen vermuteten Schwierigkeiten und führt so zu einer genaueren Diagnose. Ebenso könnten zur Förderung bestimmte Aufgabenvariationen für Schülerinnen und Schüler angeboten werden, welche die Kernaufgabe im VERA-Test richtig gelöst haben. Verwenden Sie zum Beispiel Fachsprache anstelle alltagssprachlicher Formulierungen als Variation der Dimension Sprache.

Zum Seitenanfang

© 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 12.10.2017