Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Jahrgangsstufe 5: Unterrichtsvorhaben II, Umfang: 10 Stunden

Thema

„Der Bibelcode“

Inhaltsfelder

  • Bibel als „Ur-kunde“ des Glaubens an Gott (IF 3)

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Bibel - Aufbau, Inhalte, Gestalten

Inhaltliche Vereinbarungen

  • Ein Buch in vielen Ausgaben und Gestalten
  • Aufbau: ein Buch wie eine Bibliothek
  • Orientierung in der Bibel
  • Biblische Sprachen und Schriften
  • Was die Bibel für Menschen bedeuten kann …

Kompetenzen

Übergeordnet

HK

  Die Schülerinnern und Schüler können
  • unter Anleitung Projekte zu religiös relevanten Themen durchführen (HK 6).

MK

  Die Schülerinnen und Schüler können
  • sich in der Bibel orientieren (AT, NT, Bücherabkürzungen, Kapitel, Vers) (MK 3),
  • einen religiös relevanten Text durch angemessene Zugänge erschließen (z. B. Zuhören, Gespräch, Rollenlesen, Textmarkierungen, besondere Dinge herausschreiben, Text als Bild bearbeiten) (MK 4).

konkretisiert

SK

  Die Schülerinnen und Schüler können
  • exemplarisch Glaubensgeschichten des Alten und Neuen Testamentes wiedergeben,
  • erläutern, inwiefern das Volk Israel seine Glaubenserfahrungen in biblischen Geschichten erzählt,
  • begründen, warum die Bibel für die Christen als „Heilige Schrift“ eine besondere Bedeutung hat.

UK

  Die Schülerinnen und Schüler können
  • ansatzweise die Relevanz biblischer Glaubenserzählungen für Menschen heute beurteilen, indem sie auch Beispiele gegenwärtigen menschlichen Verhaltens mit Hilfe ausgewählter biblischer Erzählungen beurteilen.

Methodische / didaktische Zugänge

  • Lieblingsbücher vorstellen
  • Bibelquiz, Bibelrallye
  • Basteln einer Schriftenrolle

Lernmittel / Lernorte

Lernmittel

  • Verschiedene Bibelausgaben

Lernorte

  • Bibelmuseum

Fachübergreifende Kooperationen / außerschulische Partner

außerschulische Partner

Fachübergreifende Kooperationen

  • Deutsch

Feedback / Leistungsbewertung

  • Schriftliche Überprüfung
Zum Seitenanfang

© 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.07.2019