Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Jahrgangsstufe 6: Unterrichtsvorhaben I, Umfang: 8 Stunden

Thema

„Du sollst – du darfst (Gebote und Regeln)“

Inhaltsfelder

  • Menschsein in Freiheit und Verantwortung (IF 1)

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Der Mensch als Geschöpf Gottes und Mitgestalter der Welt

Inhaltliche Vereinbarungen

  • Konflikte im Alltag: Wie soll ich mich entscheiden?
  • Regeln sind notwendig
  • Dekalog – heute noch aktuell?
  • Kompromisse finden

Kompetenzen

Übergeordnet

HK

  Die Schülerinnern und Schüler können
  • ihre persönlichen religiösen Einstellungen wahrnehmen und darüber sprechen, wie der Glaube in Familie, Schule und Gemeinde praktisch gelebt werden kann (HK 1),
  • ihre Stärken und Schwächen in der Kenntnis wahrnehmen und äußern, dass sie von Gott angenommen sind (HK 2).

MK

  Die Schülerinnen und Schüler können
  • religiös relevante Sachverhalte im Unterricht unter Zuhilfenahme von in Inhalt und Struktur klar vorgegebenen Medienprodukten (u.a. Plakate) verständlich und in sprachlich angemessener Form präsentieren (MK 2),
  • einen religiös relevanten Text durch angemessene Zugänge erschließen (z. B. Zuhören, Gespräch, Rollenlesen, Textmarkierungen, besondere Dinge herausschreiben, Text als Bild bearbeiten) (MK 4).

konkretisiert

SK

  Die Schülerinnen und Schüler können
  • die Bedeutung der christlichen Überzeugung erklären, dass der Mensch von Gott geschaffen, geliebt und zur verantwortlichen Mitgestaltung der Welt und Gemeinschaft berufen ist,
  • mit Beispielen beschreiben, wodurch das Gelingen menschlichen Lebens beim Einzelnen wie auch in der Gemeinschaft gefährdet oder gefördert wird.

UK

  Die Schülerinnen und Schüler können
  • soziales Engagement im Hinblick darauf bewerten, wie Menschen Verantwortung für den Aufbau und den Zusammenhalt der Gemeinschaft übernehmen.

Methodische / didaktische Zugänge

  • Regelwerke exemplarisch untersuchen und auswerten (z. B. Klassenregeln, Schulordnung, Straßenverkehrsordnung)
  • Rollenspiele zu Geboten oder sozialen Konflikten (z. B. Streitschlichtung)

Lernmittel / Lernorte

Lernmittel

  • (Kurz-)film zum Thema 10 Gebote

Lernorte

Fachübergreifende Kooperationen / außerschulische Partner

außerschulische Partner

Fachübergreifende Kooperationen

  • Soziales Kompetenztraining
  • Streitschlichter
  • ggf. Biologie, Erdkunde, Gesellschaftslehre

Feedback / Leistungsbewertung

  • Präsentation der Rollenspiele
Zum Seitenanfang

© 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule