Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Material Suche

Zeige 1.301-1.350 von 2.909 Einträgen.
Diagnostische Kompetenzen 1 07.04.2015
Unterrichtsanalyse mit EMU
SEfU – Schüler als Expertenfür Unterricht 1 07.04.2015
Bildungsstandards und Kompetenzorientierung – mehr Transparenz und Eigenverantwortung 1 07.04.2015
SEfU als Instrument der Unterrichtsentwicklung 1 07.04.2015
jetzt auch für die Grundschule
Mischwald ist besser als Monokultur – Plädoyer für Vielfalt in der Unterrichtsentwicklung 1 07.04.2015
Ein Flug mit der Spidercam – ein Einstieg in die Analytische Geometrie 2 30.06.2014
E-G1 Einführungsphase Lineare Algebra/Analytische Geometrie
Pädagogische Architektur 1 09.04.2015
Schularchitektur und neues Lernen
Transformationen auf Sinusfunktionen anwenden und die zugehörigen Parameter deuten 2 18.06.2014
Sonnenscheindauer: Einführungsphase - Funktionen und Analysis (E-A1)
Testergebnisse richtig interpretieren – Umgang mit bedingten Wahrscheinlichkeiten 2 30.06.2014
E-S2: Einführungsphase Stochastik
Entwicklung von Lernsituationen dargestellt am Bildungsplan Friseurin/Friseur 1 08.04.2015
Erinnern für die Zukunft 1 08.04.2015
Wie lernt man eigentlich Demokratie – undweshalb?
Übergang SI-SII konkretisiert am Unterrichtsvorhaben zu exponentiellen Wachstumsprozessen 2 18.06.2014
E-A1 Einführungsphase - Funktionen und Analysis
Aufgabenideen für einen Diagnosetest 2 20.03.2014
zum Ende des ersten bzw. zu Beginn des zweiten Semesters in der ARS
Differenzierter Unterricht mit Blütenaufgaben 18.10.2013
Dieser Artikel wird in der Schriftenreihen "Beiträge zum Mathematik Unterricht (BzMU)" erscheinen.
Interessendichte Situationen 3 08.08.2013
Interessendichte Situationen sind Situationen des Mathematikunterrichts, in denen Lernende selbstbestimmt und kollektiv interessiert zu vertieften Erkenntnisprozessen in Mathematik gelangen.
Unterrichtsreihe Geometrie an der Abendrealschule (ARS) 4 23.05.2013
Inhaltsbezogene Konkretisierung einer Unterrichtsreihe
Unterrichtsreihe Beschreibende Statistik I (ARS) 2 23.05.2013
Inhaltsbezogene Konkretisierung des Unterrichtsvorhabens
Kulturelle Bildung 1 07.04.2015
Einbindung in den kompetenzorientierten Lehrplan
Schülerinnen und Schüler beteiligen 1 07.04.2015
Lern- und Schulkultur gemeinsam gestalten
Diagnostische Kompetenzen 1 07.04.2015
Besser individuell fördern
Fördern und Fordern 1 07.04.2015
LernFerien in Nordrhein-Westfalen
Verantwortung und Mitbestimmung 1 07.04.2015
Wartburg-Grundschule – beste Schule Deutschlands
Lerncoaching 1 07.04.2015
Digitale Medien im Unterricht 1 07.04.2015
Herausforderungen durch Unterstützung der Lehrerfortbildung meistern
LernFerien NRW 1 07.04.2015
Freiraum und individuelle Förderung
Digitale Medien im Unterricht 1 07.04.2015
Der Medienpass NRW in der Sekundarstufe I
Berufsorientierung in der Praxis 1 07.04.2015
Gelungene Elternarbeit
Lerngruppenmanagement 1 07.04.2015
Leistungsfortschritt von Schulklassen begleiten
Lehren und Lernen für die Zukunft: Unterrichtsentwicklung für eigenverantwortliche Schulen 1 07.04.2015
Videobasiertes Fortbildungsmodul zur Bild-Text-Integration 1 07.04.2015
Mit Kompass auf dem Weg zum Medienpass NRW 1 07.04.2015
Der Europäische Computerführerschein ECDL 1 07.04.2015
Internationales Zertifikat auch in Nordrhein- Westfalen
Individuelle Förderung fördern 1 07.04.2015
Das Wirtschaftspädagogische Graduiertenkolleg als Innovation in der Lehrkräfte- und Schulentwicklung
Fördern und Fordern 1 07.04.2015
Begabungsförderung in der Schule – Identifikation und individuelle Förderung
Standards und Kompetenzentwicklung in Nebenfächern 1 07.04.2015
Unterrichtsfach Kunst
Schüler mit Lernschwierigkeiten 1 07.04.2015
ADHS: Mit Schwächen umgehen –Stärken ausbauen
EDMOND NRW − eine leise Evolution: 1 07.04.2015
Wie Kommunen eine neue Lernkultur unterstützen
Veränderte Routinen durch neue Medien 1 07.04.2015
Digitale Medien im Unterricht 1 07.04.2015
Schulbücher in digitaler Form – Lernen und Schultaschen werden leichter
Inklusion (Konzept gemeinsames Lernen) 1 24.03.2015
Inklusive Montessoripädagogik
Konzept zum inklusiven Lernen an der Hauptschule 1 24.03.2015
Individuelle Förderung mit leitenden Strukturen 1 24.03.2015
Jahresarbeitspläne als Instrument, um einen Überblick über das Jahrespensum und den Lernfortschritt jeden Kindes zu haben
Ab hier übernehmen wir! - Die schülerverwaltete Etage 1 24.03.2015
Gender Mainstreaming 1 24.03.2015
Mehr Geschlechtergerechtigkeit durch den Abbau von geschlechtsspezifischen Benachteiligungen.
Gewählt – Getan: Eine SV engagiert sich! 1 24.03.2015
Förderung der demokratischen Handlungskompetenz durch soziales und nachhaltiges Engagement
Vorschulischer Elterngesprächskreis 1 24.03.2015
Eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus von Beginn an
Lerncoaching 1 23.03.2015
Steigerung der Selbstverantwortlichkeit und Selbstwirksamkeit der SuS
Systematische Lernbegleitung und -beratung 1 23.03.2015
Die Schülerinnen und Schüler lernen – begleitet durch eine/n Tutor/in - , ihren Lernprozess zu planen, zu reflektieren und sich für ihre individuelle Lernentwicklung angemessene Ziele zu setzen.
Implementationsmaterial für Abendgymnasien und Kollegs - Biologie 14 03.07.2014
Dieses Unterstützungsmaterial für die Unterrichtsentwicklung ist Bestandteil des Materialangebots zur Implementation der Kernlehrpläne für Abendgymnasien und Kollegs.
Alternative Formen der Leistungsbewertung an der Europaschule Rheinberg - Wertschätzende Leistungsrückmeldungen 1 13.02.2015
Längeres gemeinsames Lernen in heterogenenLerngruppen erfordert einen kompetenzorientiertenUnterricht und neue Formen derLeistungsbewertung