Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur
Verantwortlich für den Inhalt: Irene Bucholz, Nadine Hanning (Pascal-Gymnasium Münster)
 

Dieses Unterrichtsmodul wurde für Schülerinnen und Schüler im vierten Lernjahr Französisch konzipiert. Inhaltlich steht das Thema „schulische Gewalt“ im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich anhand konkreter Fälle, die in unterschiedlichen authentischen Materialien dargestellt werden, mit Formen, Ursachen und Konsequenzen des Phänomens auseinander.

Das Modul hat schwerpunktmäßig die Förderung der kommunikativen Kompetenzen, insbesondere der Kompetenz Schreiben.

Darüber hinaus schulen die Schülerinnen und Schüler ihre methodischen Kompetenzen, vor allem in den Bereichen Sprechen und Schreiben, indem sie u.a. eigene Texte sprachlich und inhaltlich überarbeiten und Modelltexte für die eigene Produktion nutzen. Auch der Umgang mit Texten und Medien wird durch die eingesetzten Materialien (BD, Videoclip, Statistik) gefördert.

Diese Materialien sind Bestandteil des Angebotes Lehrplannavigator der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)
4 Dateien zum Download
Didaktischer Kommentar
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 67.77 KB
Materialien und Arbeitsblätter
Dateityp: .doc , Dateigröße: 7.42 MB
Material BD Non au racket
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 7.33 MB
Material zur Leistungsueberpruefung
Dateityp: .doc , Dateigröße: 1.15 MB
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Jahrgangsstufe 1348 7-8 582
Schulform 1472 Gymnasium 841
Fächer / Lernbereiche 1951 Französisch 11