Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Dieses kostenfreie Material bietet die Möglichkeit, sich am Beispiel des Faches Geschichte mit zentralen Prinzipien des Sprachsensiblen Fachunterrichts auseinanderzusetzen. Es wurde im Rahmen des Fortbildungsprogramms „Interkulturelle Schulentwicklung – Demokratie gestalten“ in Kooperation der QUA-LiS NRW mit dem Institut für Didaktik der Geschichte der WWU Münster entwickelt. Das Material gliedert sich in einen einleitenden Basisbaustein und fünf inhaltliche Bausteine, die sich auf zentrale Operationen des Geschichtsunterrichts beziehen (Lesen, Schreiben, Textquellen interpretieren, Bildquellen interpretieren, Unterrichtsgespräche). Jedes Modul beginnt mit einer erfahrungsbasierten Problematisierung, gefolgt von einer theoretischen Fundierung, auf deren Grundlage Praxisbeispiele analysiert und diagnostiziert werden. Anschließend werden unterschiedliche Methoden des sprachsensiblen Geschichtsunterrichts erprobt, entwickelt und diskutiert, um schließlich Perspektiven der schulinternen Weiterarbeit zu eröffnen. Dementsprechend enthält jedes Modul Planungsmaterialien für Moderatorinnen und Moderatoren der Lehrerfortbildung sowie Analyse-, Methoden-, Reflexions- und Entwicklungsmaterialien für Teilnehmende.

7 Dateien zum Download
Einführung
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 11.95 MB
Präsentation
Geschichte lesen
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 7.07 MB
Präsentation
Geschichte schreiben
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 9.69 MB
Präsentation
Textquellen interpretieren
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 8.9 MB
Präsentation
Bildquellen interpretieren
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 17.4 MB
Präsentation
Unterrichtsgespräche
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 5.95 MB
Präsentation
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Fächer / Lernbereiche 1824 Geschichte 71