Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Methodensammlung

  AnwendungAuflockerungErarbeitungEvaluationInformationKennenlernenPlanungSensibilisierungStrukturierungEinzelarbeitPartnerarbeitGruppenarbeitPlenumBegleitende Arbeit
 zurüeck vor
     0     00 

Einstieg mit Symbolen

Verlauf

Das MT hat Karten mit folgenden Symbolen vorbereitet, die in der Mitte eines Stuhlkreises ausliegen.

▲ Dreieck
 Kreis
 Quadrat
 Pfeil

Die Moderatorinnen und Moderatoren umreißen kurz Thema und Zielsetzung der Veranstaltung. Dann bitten sie die TN, sich eines der Symbole auszusuchen und die entsprechende Karte in die Hand zu nehmen. Dem soll eine spontane Assoziation zum Thema vorangehen. TN, die dasselbe Symbol gewählt haben, bilden eine Gesprächsgruppe. Ihre Assoziationen oder Auswahlgründe sind Gesprächseinstieg. Danach berichtet ein TN aus der Gruppe kurz über den Gesprächsinhalt.

Kommentar

Die vorgegebenen Symbole schränken zweifellos die Freiheit der Assoziation ein. Erfahrungsgemäß lassen sich jedoch zumeist Verbindungen zwischen Thema und einem der Symbole finden: Kreis zum Wirtschaftskreislauf wie im umstehenden Beispiel, Pfeil für Richtung weisen, Dreieck für drei Dimensionen usw.
Die TN bekommen einen Gesprächsanlass, der eine thematische Annäherung mit Kontakten in der Kleingruppe verbindet. Das MT sollte bedenken, wie eine Überleitung zur konkreten Arbeit zum Thema zu gewährleisten ist. (Der Einstieg mit Symbolen gehört zu den Methoden, bei denen das nicht so einfach ist.)

Materialien

DIN-A4-Karton mit jeweils einem Symbol
Beispiel
zurück zur Methodenübersicht
Zum Seitenanfang

© 2016 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) - Letzte Änderung: 22.02.2017