Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Methodensammlung

  AnwendungAuflockerungErarbeitungEvaluationInformationKennenlernenPlanungSensibilisierungStrukturierungEinzelarbeitPartnerarbeitGruppenarbeitPlenumBegleitende Arbeit
 zurüeck vor
     0      00

Gruppenspiegel

Verlauf

Das Moderatorenteam bereitet ein Plakat vor (siehe Beispiel). Die TN stellen sich nacheinander vor, und das MT trägt die Angaben ein.

Kommentar

Das Plakat sollte während der Veranstaltung hängen bleiben, um als Orientierung für die Gruppe weiterhin zur Verfügung zu stehen. Das geht besonders gut, wenn alle Namensschilder tragen oder ihre Namenskarte auf dem Tisch stehen haben.

Die TN erhalten erste Informationen über die Anwesenden. Die Überschrift Am liebsten tue ich ... kann sich auf dienstliche oder private Interessen beziehen und eröffnet damit Spielräume.

Die Vorstellung nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Da die einzelnen Daten schriftlich festgehalten werden, ist für alle ein Rückgriff jederzeit möglich.

Variante:
Alle TN schreiben ihre Texte auf Karten und kleben sie an.

Materialien

Flipchart o. Ä., Stifte
Beispiel
zurück zur Methodenübersicht
Zum Seitenanfang

© 2016 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) - Letzte Änderung: 22.02.2017