Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Methodensammlung

  AnwendungAuflockerungErarbeitungEvaluationInformationKennenlernenPlanungSensibilisierungStrukturierungEinzelarbeitPartnerarbeitGruppenarbeitPlenumBegleitende Arbeit
 zurüeck vor
  0   00 0  0 

Ideen-Karussell

Verlauf

Die TN sammeln Ideen. Sie schreiben diese auf Papiere, die von Person zu Person im Kreise weitergereicht werden. Die MT haben so viele Blätter vorbereitet, wie TN da sind. Oben auf dem Blatt steht ein und derselbe Impuls oder ein und dieselbe Frage. Die TN werden gebeten, eine Idee aufzuschreiben und das Blatt weiterzureichen, so dass die/der nächste eine weitere Idee notieren kann. Mehrere Runden laufen derart ab. Das MT wertet die Blätter aus und bringt die Ideen in eine Systematik. Diese wird im Plenum diskutiert und sollte den weiteren Fortgang der Arbeit strukturieren oder in anderer Weise genutzt werden, z. B. als Ideenspeicher, in den später weitere Ideen aufgenommen werden.

Kommentar

Die Methode eignet sich nur für kleinere Gruppen oder Untergruppen einer größeren. Je nach Situation können auch mehrere Impulse oder Fragen vorgegeben werden, die sich evtl. auf ein komplexeres Problem beziehen. Das Blatt müsste dann entsprechend unterteilt werden. Es darf gehofft werden, dass gegenseitige Anregungen erfolgen und am Ende eine Vielfalt von Ideen vorhanden ist.

Materialien

Blätter mit Impulsen oder Fragen
Beispiel
zurück zur Methodenübersicht
Zum Seitenanfang

© 2016 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW) - Letzte Änderung: 22.02.2017