Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

  • Brief
  • sitemap_icon

Kennenlerntage im 5. Jahrgang (1,5-tägiges Sozialkompetenztraining)

Alle Klassen des 5. Jahrganges durchlaufen an der Hönnequell-Schule ein strukturiertes Kennenlern- und Sozialkompetenztraining unter Leitung der Fachkraft für Schulsozialarbeit.

Zielsetzung

  • Kennenlernen der neuen Mitschülerinnen, Mitschüler, Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer
  • Bildung und Stärkung der neuen Klassengemeinschaft
  • Förderung der individuellen Persönlichkeitsentwicklung
  • Kennenlernen und Erleben von Schulsozialarbeit

Setting

  • 1,5 Tage mit einer Übernachtung in einer Jugendbildungsstätte (Vollpension)
  • Teilnahme je einer 5. Klasse inkl. Klassenlehrerteam
  • Organisation und Durchführung durch die Fachkraft für Schulsozialarbeit (und evtl. Praktikanten und Praktikantinnen)
  • Gemeinsame Absprachen und Reflexion mit dem Klassenlehrerteam

Strukturelemente

  • Aufeinander folgende praktische Übungen
  • Wiederkehrender Ablauf (Anleitung, Durchführung, Reflexion)
  • Wechselnde Rollen und Perspektiven
  • Bezug zum Klassen- und Schulalltag
  • Gemeinsame Pausen und Freizeitaktivitäten
  • Gemeinsame Abendgestaltung (Snoezelen, Kinoabend)

Angewandte Methoden (Auswahl)

  • Erlebnispädagogik
  • Gestaltpädagogik
  • Theaterpädagogik
  • Spielpädagogik
  • Soziale Gruppenarbeit
Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 06.12.2018