Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

  • Brief
  • sitemap_icon

Mitbestimmung und Teilhabe

Die Grundschule Vellwigstraße legt großen Wert darauf, dass sich alle austauschen: Schulleitung, Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ganztags, Eltern, Schülerinnen und Schüler. So entsteht eine Atmosphäre der Achtsamkeit und des „Gegenseitigannehmens“.

Aspekte der Gremienkultur:

  • Für alle genannten Gruppen gibt es fest vereinbarte Termine zum gegenseitigen Austausch.
  • Insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ganztags sowie das Lehrkräftekollegium nutzen darüber hinaus auch alle informellen Gelegenheiten zum Austausch.
  • Schulleitung und OGS-Leitung haben ebenfalls einen Jour fixe zur gemeinsamen Planung und Rücksprache.
  • Es gibt eine gegenseitige Teilnahme an Lehrerkonferenzen und Teambesprechungen.
  • Eltern werden über Aktionen nicht nur informiert, sondern auch am Vor- und Nachmittag eingebunden.
  • Die Schule steht in regelmäßigen Kontakt mit Sportvereinen, KiTas, Altenheimen, Feuerwehr, Polizei, Landfrauen, Förstern u. a.
  • Nicht zuletzt gibt es feste Gesprächszeiten außerhalb des Unterrichtsgeschehens für Schülerinnen und Schüler (z. B. „Die Rezeption“, Klassenrat, Kummerkasten, …).

Entwicklungsvorhaben:

  • Weitere Konzepte des sozialen Lernens und Miteinanders werden entwickelt und erprobt.

Weiterführende Materialien:

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 31.05.2017