Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

  • Brief
  • sitemap_icon

Mitbestimmung und Teilhabe

Partizipation von Eltern

Seit Einführung des Ganztags sind Eltern zunehmend eingebunden in die Betreuung in den aktiven Mittagspausen, im AG-Bereich, in der Schülerbücherei und in den Spiel- und Freizeiträumen. Die Aufsichten werden zu zweit durchgeführt und sind in einem Aufsichtsplan geregelt.

Gemeinsam mit dem Kommunalen Integrationszentrum  und einer Mütterinitiative treffen sich einmal im Monat Mütter mit türkischer Zuwanderungsgeschichte nachmittags im „Müttercafe“ (Cafeteria), um sich gemeinsam mit Lehrkräften und Referentinnen bzw. Referenten aus anderen Zusammenhängen über die Schulsituation ihrer Kinder, Erfahrungen sowie Bildungs- und Lernangebote - auch für Mütter - auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

Partizipation von Schülerinnen und Schüler

Im Rahmen des Projekts „Schüler helfen Schülern“ werden die höheren Jahrgangsstufen (ab Klasse 8) in das Förderkonzept der Schule eingebunden:

  • als Paten in der Erprobungsstufe,
  • als Juroren der „Science Fair“
  • Repräsentanten der Schule beim „Tag der Offenen Tür“.

Zum Seitenanfang

© 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule