Die Meldekette

Schülerinnen und Schüler melden sich im UnterrichtSelbststeuernde Elemente des Unterrichts sind immer wieder kleine „Erprobungen“ von gutem Sozialverhalten. Bei der Meldekette nehmen Schülerinnen und Schüler sich selbst nach fest vereinbarten Regeln  im Plenum dran. Die Lehrkraft unterstützt hier die Kinder durch konsequente Einhaltung der Regeln.

Die Sitzordnung ist so organisiert, dass Plenum, Gruppen und Einzelarbeit durch kleine Tischdrehungen schnell organisiert werden kann. Alle Schüler müssen sich in Gruppen anschauen können und gleichzeitig einen guten Blick auf die Tafel haben. Die Fokussierung auf die jeweiligen Lernpartner oder Redner muss dabei beachtet werden.