Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

  • Brief
  • sitemap_icon

Weitere Informationen / Materialien

 

Was heißt Teamsitzung an der EMA?

 

Vorbereitung der Teamsitzung

I. Ankommen

  1. Regeln festlegen (Worüber soll hier gesprochen werden, worüber nicht? Was tun wir, wenn keine Einigung da ist? - einmal zu Beginn des Schuljahres
  2. Themen visualisieren
  3. Sitzordnung
  4. Rollen im Team verteilen (Stufensprecherin und Stufensprecher, Zeitwächterin und Zeitwächter, Moderatorin und Moderator, Protokollantin und Protokollant)

II. Themen bestimmen

  1. TOPs festlegen
  2. Reihenfolge klären
  3. Zeitrahmen bestimmen
  4. Bei offenen TOPs: Kartenabfrage zur Themenbestimmung, Überschriften, Themenspeicher

 

Durchführung der Teamsitzung

I. Themen bearbeiten

  1. Themenspeicher bearbeiten- Ist-Soll Abgleich: Wie geht es voran? Was hindert? Erfolge und Stärken benennen
  2. Maßnahmenplan – Zuständigkeiten- Wer macht was bis wann?

II. Ergebnissicherung

  1. Ergebnisse festhalten
  2. Organisatorische Fragen klären
  3. Abschluss- Blitzlicht zur Teamarbeit selbst

 

 

Materialien zum Download

Maßnahmenplan für die Stufenkonferenzen (PDF)

Protokoll Stufenkonferenz (PDF)

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 31.01.2019