Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Aus der Praxis

Hier finden Sie alle bereits dargestellten Praxisbeispiele aus Schulen verschiedener Schulformen. Durch Modifizierungen kann die Übertragung für eigene Schulen ermöglicht werden. Dargestellt ist immer der Prozess der Implementation, um über die inhaltlichen Aspekte hinaus aufzuzeigen, wie nachhaltige Veränderungsprozesse systemisch initiiert und gestaltet werden können.

Schulentwicklungsprozesse gestalten

Planung von Schulentwicklungsprozessen

Umsetzungsbeispiel Pädagogischer Tag Grundschule (PDF)

Prozess der schulischen Leitbildentwicklung

Gemeinschaftshauptschule Sundern

Implementation einer offenen Lernform: das Dalton-Konzept

Marie Kahle Gesamtschule Bonn

Antworten aus der Praxis für die Praxis (PDF)

Implementation einer offenen Lernform: das SegeL-Konzept

Europaschule Kamp-Lintfort

Antworten aus der Praxis für die Praxis (PDF)


Arbeiten in Teams

Kollegiale Erziehungsberatung und -planung in einem multiprofessionellen Team

Gesamtschule Nettetal

Zusammenarbeit innerhalb eines Klassenteams

Grundschule Kettelerschule Bonn

Zusammenarbeit mit Schulbegleitung

Gesamtschule Rosenhöhe

Zusammenarbeit mit Schulbegleitung - Einsatzmodell mittels Pool-Lösung

Grundschule Ernst-Moritz-Arndt Köln

Zusammenarbeit mit Schulbegleitung - Willkommenskultur für Schulbegleitung

Gesamtschule Heinrich-Böll Dortmund


    Schulkonzeption

    Systemisches Inklusionskonzept - Förderung des sozialen Miteinanders

    Gesamtschule Wilhelm-Kraft Sprockhövel

    Systemisches Inklusionskonzept - Gestaltung einer Willkommenskultur

    Brackweder Realschule Bielefeld

    Systemisches Inklusionskonzept - Konzeptentwicklung einer inklusiven Schulkultur

    Grundschule Ernst-Moritz-Arndt Köln
    Zum Seitenanfang

    © 2017 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 16.10.2017