Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Merkmale inklusiver Schulkultur

 

Vielfalt wird anerkannt und wertgeschätzt.
Doppelpfeil
Die Bildung des einzelnen Kindes bzw. Jugendlichen steht im Mittelpunkt.
Doppelpfeil
Alle Beteiligten werden in den Schulentwicklungsprozess einbezogen.
  • Die Schule nimmt die Herausforderung der Inklusion an, indem sie für die Wahrnehmung und Anerkennung von Verschiedenheit sensibilisiert.
  • Die Schule richtet sich in ihrer inklusiven Entwicklung am Leitgedanken der individuellen Förderung aus.
  • Die Schule ermöglicht die Partizipation aller Beteiligten bei der Entscheidung über die weiteren Schritte zur inklusiven Schule.
Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 06.12.2017