Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

  • Brief
  • sitemap_icon

Themenhefte zum Übergang von der Erstförderung in den Regelunterricht

Cover Methodenheft    Cover Themenheft NW    Cover Themenheft Umweltschutz

Lehrkräfte sehen sich heutzutage in der Verantwortung, ein Unterrichtsangebot zu schaffen, das Schülerinnen und Schülern mit ihren ganz unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und -bedürfnissen gerecht wird. Unter anderem gehört es zu ihren Aufgaben, Lernende aus unterschiedlichen Herkunftsländern hinsichtlich ihrer Sprachkompetenzen bestmöglich zu fördern. Das Ziel des Erwerbs der Bildungssprache ist hierbei für die Unterrichtsgestaltung richtungsweisend.

Der Übergang von der Deutschfördergruppe in den Regelunterricht stellt sowohl für die Lernenden als auch für die Fachlehrkräfte eine Herausforderung dar. Eine sprachsensible Ausrichtung des Fachunterrichts, die den Erwerb der Bildungssprache verstärkt, ist erforderlich, um den Übergang fließend zu gestalten. Im Sinne der KMK-Empfehlung „Bildungssprachliche Kompetenzen in der deutschen Sprache stärken“ tragen alle Fächer, Lernbereiche und Lernfelder hierfür Verantwortung.

Zur Unterstützung bei dieser Aufgabe wurden von der Qualitäts- und UnterstützungsAgentur – Landesinstitut für Schule Nordrhein-Westfalen (QUA-LiS NRW) ein Methodenheft und zwei Themenhefte entwickelt. Das Heft "Auf dem Weg von der Erstförderung in die Regelklasse", kurz Methodenheft genannt, beinhaltet eine Sammlung von methodisch-didaktischen Anregungen für einen Fachunterricht in unterschiedlichen Fächern, der neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern neben fachlichen Inhalten auch gezielt die deutsche Bildungssprache vermittelt.

In den Themenheften wurden diese Anregungen exemplarisch auf ein Unterrichtsbeispiel aus den Naturwissenschaften und auf das Thema Umweltschutz und Müllvermeidung angewendet.

Das Material richtet sich vor allem an Lehrkräfte der Jahrgänge 5 und 6, die ihren Fachunterricht sprachsensibel gestalten möchten. Die Entwicklung und Zusammenstellung dieser praxisorientierten Anregungen und Materialien erfolgte mit Unterstützung von Lehrkräften, die im Rahmen ihrer schulischen Arbeit vielfältige Erfahrungen mit zugewanderten Schülerinnen und Schülern gemacht haben.

Auf den Unterseiten dieser Rubrik finden Sie Materialien aus den Themenheften zum Download sowie die jeweilige Literatur- und Linkliste.

Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule