Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Materialien für das Projekt 2 - Unterrichtskonzepte für den Übergang von der Sek I zur SII

Fehler beim algebraischen Umformen resultieren nicht nur aus Unsicherheit in den Rechenverfahren und Kalkülen, sondern u. a. auch aus Unkonzentriertheit und Flüchtigkeit. Schülerinnen und Schüler können ihre Fehler selbst entdecken, wenn sie über Vorstellungen und Strategien verfügen, ihre Rechnungen und Ergebnisse selbständig zu prüfen.

Diese Materialien sind Bestandteil des Angebotes Projekt SINUS NRW der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)
4 Dateien zum Download
Umgang mit Fehlern
Dateityp: .doc , Dateigröße: 27.5 KB
Das Arbeitsblatt soll im ersten Teil bewusst machen, wie Umformungen mit Hilfe des Einsetzens von Zahlen überprüft werden können. Mit dieser Strategie werden im zweiten Teil typische Umformungen untersucht. Die Auflistung richtiger und falscher Umformungen ermöglicht den Aufbau negativen Wissens - eine wichtige Voraussetzung zur Fehlerbekämpfung.
Wie erkenne ich einen Fehler
Dateityp: .doc , Dateigröße: 529 KB
Sind die Terme wirklich gleich? - Einsetzprobe
Linkliste
Dateityp: .doc , Dateigröße: 438.5 KB
Nützliche Links zum Thema Algebra
Aus Fehlern lernen - (wie) ist das möglich?
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 197.36 KB
Aufsatz von Susanne Prediger und Gerald Wittmann
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Jahrgangsstufe 1407 GOSt 367
Positionierung im Unterricht 456 Wiederholen/Üben 219
Fächer / Lernbereiche 1724 Mathematik 400
Positionierung im Unterricht 456 Diagnose 174
Vorhaben, Projekte 506 SINUS 266 SINUS.NRW 109 Projekt 2 7
Zum Seitenanfang

© 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule