Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Informationen zu aktuellen Projekten in den naturwissenschaftlichen Fächern

Eine differenzierte Unterrichtsreihe für den Grund- und Leistungskursbereich der SII zum neurobiologischen Schwerpunkt Plastizität und Lernen

Der neue KLP GOSt Biologie zeigt im Bereich Neurobiologie für den inhaltlichen Schwerpunkt Plastizität und Lernen verschiedene Kompetenzen, die an aktuelle Ergebnisse aus der neurobiologischen Forschung anknüpfen und damit ganz neu für die Kolleginnen und Kollegen sind. Neben den unbekannten Inhalten wird im neuen Kernlehrplan auch das Erreichen von Kompetenzen zur biologischen...

mehr

Chemieunterricht in stark heterogenen Lerngruppen

Ziel der Arbeitsgruppe ist es, differenzierendes Unterrichtsmaterial für den Chemieunterricht in stark heterogenen Lerngruppen zu entwickeln, zu erproben und zu evaluieren. Das Unterrichtmaterial soll so gestaltet sein, dass zum einen Schülerinnen und Schüler mit besonderem Förderbedarf gemäß ihren Fähigkeiten am Chemieunterricht teilhaben können und...

mehr

Vernetztes Lernen im Chemieunterricht – Erweiterung der „Landkarte des Lernens“ und Entwicklung von Diagnoseinstrumenten zur Überprüfung der Lernprogression

 Ergebnisse des IQB - Ländervergleichs 2012 zeigen, dass viele Schülerinnen und Schüler im Fach Chemie in Nordrhein-Westfalen nicht einmal die Mindeststandards (Kompetenzstufe 2) im Bereich Fachwissen und Erkenntnisgewinnung erreichen, dass also beim Kompetenzerwerb im Fach Chemie gravierende Schwierigkeiten auftreten. Grundannahme dieses Projekts ist, dass eine Ursache...

mehr

Entwicklung von Lern- und Testaufgaben zur Unterstützung der Kompetenzentwicklung und zur Überprüfung von Kompetenzerwartungen

Beim IQB-Ländervergleich 2012 haben Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen, bezogen auf die Kompetenzbereiche Umgang mit Fachwissen und Erkenntnisgewinnung, in allen drei Naturwissenschaften signifikant unterdurchschnittliche Ergebnisse erzielt. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit Unterstützungsmaterialien für einen kompetenzorientierten naturwissenschaftlichen...

mehr

Lernaufgaben im naturwissenschaftlichen Unterricht für stark heterogene Lerngruppen

Für den Unterricht in stark heterogenen Lerngruppen sind differenzierte und individualisierte Aufgabenstellungen wesentlich. Lehrkräfte, die solche Lerngruppen unterrichten, benötigen Planungshilfen, weil vorhandenen Aufgaben häufig auf ein mittleres Kompetenzniveau abzielen und eine mangelnde Zieltransparenz aufweisen. Einfache Aufgaben beschränken sich aktuell...

mehr

Erstellen praxiserprobter Module zu einem kompetenzorientierten Unterricht auf Basis des KLP Chemie SII NRW

Nach der Einführung der KLP SII Chemie sind viele Kolleginnen und Kollegen auf der Suche nach Ideen und Materialien, mit deren Hilfe man kompetenzorientiert Unterrichtsreihen konzipieren und unterrichten kann. Werden wichtige Unterrichtsinhalte so vermittelt, dass man immer wieder darauf rekurrieren kann, stellen sie ein hilfreiches Gerüst für langfristige Unterrichtsplanungen dar....

mehr

Optimierung einer Lernleiter zum Thema ‚Ionen und Salze‘ für den Chemieunterricht der Sekundarstufe I

Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung, Erprobung und Evaluation einer Lernleiter zum Thema ‚Ionen und Salze‘ im Chemieunterricht der Sekundarstufe I. Bei dem Lernleiter-Konzept handelt es sich um eine Strukturierungsmethode, die aufgrund ihres bausteinartigen Aufbaus eine für Lehrende und Lernende transparente Strukturierung sowohl des Inhalts als auch des Unterrichtsgangs...

mehr

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 18.08.2016