Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Sinus-Kongress am 18.03.2020 in Bochum

Am 18.03.2020 findet der SINUS-Kongress zur 6. Projektphase an der Ruhruniversität Bochum statt. Zu dieser Veranstaltung werden alle Lehrerinnen und Lehrer der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), Moderatorinnen und Moderatoren der Kompetenzteams, sowie Vertreterinnen und Vertretern der Schulaufsicht aus dem Ministerium und den Bezirksregierungen, eingeladen.

Der Kongress ist fester Bestandteil einer etwa dreijährigen Projektphase. Im Rahmen des Kongresses werden die Ergebnisse der Projektarbeit in Form von Workshops vorgestellt. Das Angebot wird durch weitere Workshops und wissenschaftliche Vorträge zu interessanten Themen zum Unterricht der MINT-Fächer ergänzt.

Die aktuell laufende sechste Projektphase bezieht erstmals auch die Fächer Informatik und Technik ein, baut in Mathematik und Naturwissenschaften auf bisherigen Erfahrungen und Ergebnissen auf und leistet einen Beitrag zur Unterrichtsentwicklung in den MINT-Fächern.

Prof. Dr. Ingo Eilks wird mit einem Impulsvortrag thematisch in die Veranstaltung einleiten. Das Programmangebote umfasst 40 Workshopangebote zu aktuellen Themen der MINT-Fächer und eine Ausstellung von Projekten, Initiativen, Verlagen und Lehrmittelfirmen.

Damit die Möglichkeit besteht, die gewünschten Angebote wahrzunehmen, werden vormittags und nachmittags jeweils die gleichen Workshops angeboten.

Zu den Workshopbeschreibungen und zur Tagungsanmeldung.

Programmablauf

ganztägig
Ausstellung
Projekte, Initiativen, Verlage, Lehrmittelfirmen
9.30 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Tagung
angefragt: Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Grußworte des Rektorats
Prof. Dr. Axel Schölmerich,
Rektor der Ruhr-Universität Bochum

Gesellschaftlich orienterierte Bildung im MINT-Unterricht
Prof. Dr. Ingo Eilks, Universität Bremen

11.15 Uhr
12.14 Uhr
Mittagspause
Möglichkeiten zum Mittagessen in der Mensa
Gelegenheit zum Besuch der Ausstellung
13.30 Uhr
während der Mittagspause:
Kurzvorträge aus der Wissenschaft
14.30 Uhr
16.00 Uhr
Ende der Veranstaltung
Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 11.11.2019