Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Auftaktveranstaltung zur 7. Sinusphase am 29.09.2021

TagungsprogrammAm 29.09.2021 fand die Auftaktveranstaltung zur 7. Sinusphase als Distanzveranstaltung statt. Die rund siebzig Teilnehmenden wurden über organisatorische Rahmenbedingungen des Projektes SINUS.NRW informiert und es wurden Impulse zur inhaltlichen Ausgestaltung der Projektarbeit gegeben.

Ein Schwerpunkt der 7. Sinusphase ist die Weiterentwicklung des Unterrichts in den Fächern der Naturwissenschaften, Technik und Informatik im Hinblick auf Bewertungskompetenzen. Der Vortrag mit dem Titel "Bewerten Lernen im naturwissenschaftlichen Unterricht: Was, warum und wie?" von Prof. Dr. Ingo Eilks (Universität Bremen) lieferte dazu wichtige Impulse und eröffnete vielfältige Sichtweisen auf die Bedeutung und Entwicklung von Bewertungskompetenzen im Unterricht. Weitere Schwerpunkte der aktuellen Sinusphase sind das Lernen in der digitalen Welt und der Aufbau von Grundvorstellungen im Mathematikunterricht.

Folgende Teilprojekte werden im Rahmen von SINUS.NRW stattfinden:

Mathematik

707-Ma
Nutzung Modularen-Mathematik-Systeme (MMS) beim Aufbau von Grundvorstellungen im Mathematikunterricht der Sekundarstufe 1
708-Ma
Materialien für den Einsatz von Modularen Mathematiksystemen in der Sekundarstufe 2

Naturwissenschaften, Informatik/Technik

701-Mio
Entwicklung von Modulen zur Anpassung bestehender Unterrichtsvorhaben mit dem Schwerpunkt auf den Kompetenzbereichen Kommunikation u. Bewertung im Fach Biologie SII
703-Che
„Fit forfuture“ – Bewertungskompetenzen im Chemieunterricht gezielt entwickeln
704-Che
Naturwissenschaften in der SI unterrichten – Alkane, Alkanoleund Co. im Chemieunterricht
702-Phy
Lernprozessorientierte Unterrichtsplanung und Bildung für nachhaltige Entwicklung im Physikunterricht
709-Phy
Wasserstoff als Energieträger: aktueller Hype oder Hymne der Zukunft? – Entwicklung und Erprobung einer Unterrichtsreihe für den naturwissenschaftlichen Unterricht
705-Inf
Neue Aufgaben zum Thema Künstliche Intelligenz - Entwicklung und Erprobung im naturwissenschaftlichen Unterricht
Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule