Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Videosequenzen

Ausgehend von den Überlegungen über interessendichte Situationen sind innerhalb des SINUS-Sets
zwei Unterrichtsszenarien entwickelt worden, die sich am Erkenntnisprozess „Sammeln, Verknüpfen,
Struktursehen“ orientieren. In beiden Unterrichtsszenarien sind diese Elemente in der Struktur der
Unterrichtsstunde bereits angelegt. Schülerinnen und Schüler sammeln zunächst ihre Beobachtungen
innerhalb einer Gruppe, verknüpfen sie mit den Ergebnissen anderer Gruppen und versuchen
Gemeinsamkeiten und Strukturen zu entdecken. Die Chance, dass interessendichte Situationen entstehen
können, ist also gegeben.

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 16.12.2015