Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Kompetenzorientiert Unterrichten in der SII - Konzepte zur Leistungsüberprüfung in der GOSt

Anknüpfend an die in der abgeschlossenen SINUS-Projektphase (2014-2017) entwickelten Konzepte für den Mathematikunterricht in der gymnasialen Oberstufe, die in Unterrichtsvorhaben aus allen Inhaltsfeldern (Funktionen und Analysis, Lineare Algebra und Analytische Geometrie, Stochastik) dokumentiert sind, sollen Konzepte zur Leistungserbringung und -überprüfung im Bereich der Sonstigen Mitarbeit entwickelt werden.

Damit sollen exemplarisch Verfahren und Möglichkeiten zur Leistungsbewertung auf Grundlage des Kernlehrplans im Fach Mathematik vorgestellt werden.

Konkretisierung:

  • Beispiele zu Formaten der Leistungserbringung/-überprüfung der Sonstigen Mitarbeit mit besonderem Blick auf Zusammenhänge, Vernetzung und realitätsnahe Kontexte
  • Planungskriterien zur Entwicklung der mündlichen Abiturprüfungen
  • Beispielentwürfe für die mündlichen Abiturprüfungen

Projektleitung: Susann Dreibholz (ZfsL Solingen); Ulrich Hoffert (Gesamtschule Holsterhausen Essen)

Wissenschaftliche Begleitung: Prof. Dr. Andreas Büchter (Universität Duisburg-Essen)

Veröffentlichung der Ergebnisse: Dezember 2020

Projektgruppe

Ulrich Brauner, Willy Brandt Gesamtschule Castrop-Rauxel

Klaus Busse, Gesamtschule Weierheide, Oberhausen

Jens Dahmen, Leibnitz-Gymnasium, Dortmund

Nils Hammelrath, Gesamtschule Meiderich, Duisburg

Melanie Jankord-Gauselmann, Comenius Gymnasium Datteln

Ingo Koschinski, Gesamtschule Greven

Sarah Maaß, Sophie-Scholl-Gesamtschule, Remscheid

Cornelia Nicksch, Sophie-Scholl-Gesamtschule, Remscheid

Olaf Noll, Sophie-Scholl-Gesamtschule, Remscheid

Dr. Kay Nüßler, Gesamtschule Holsterhausen, Essen

Zum Seitenanfang

© 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 15.03.2018