Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Rother, Prof. Dr. Maik Walpuski
 
  1. Bei chemischen Reaktionen entstehen aus Ausgangstoffen/Edukten mit bestimmten Eigenschaften neue Stoffe mit neuen Eigenschaften.
  2. Bei chemischen Reaktionen ist die Masse der Ausgangstoffe/Edukte gleich der Masse der Endstoffe/Produkte.
  3. Chemische Reaktionen sind mit energetischen Veränderungen verbunden.
  4. Chemische Reaktionen können mit Reaktionsschemata beschrieben werden.
  5. Bei chemischen Reaktionen werden die Atome neu gruppiert.
  6. Bei chemischen Reaktionen bleibt die Anzahl der Atome gleich.
Stichworte zum Eintrag:SINUS NW 17-606
Diese Materialien sind Bestandteil des Angebotes Projekt SINUS NRW der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)
7 Dateien zum Download
Kernideen zum Basiskonzept Chemische Reaktionen im ersten Lernjahr (chr-1)
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 48.13 KB
6 Kernideen zum Basiskonzept "Chemische Reaktionen" im 1. Lernjahr
chr-1-01
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 34.56 KB
chr-1-02
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 29.3 KB
chr-1-03
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 29.69 KB
chr-1-04
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 28.3 KB
chr-1-05
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 28.22 KB
chr-1-06
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 28.82 KB
1 Verweis auf Webseite
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Fächer / Lernbereiche 1780 Chemie 65 Basiskonzepte 12 Chemische Reaktion 3
Vorhaben, Projekte 528 SINUS 288 SINUS.NRW 120