Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Das hier vorgestellte Unterrichtsvorhaben zeichnet eine Möglichkeit auf, den Integralbegriff in der Qualifikationsphase im Unterricht zu behandeln.

Dazu werden 5 Unterrichtssequenzen im Gesamtumfang von 12 Unterrichtsstunden à 45 Minuten vorgeschlagen. Die Unterrichtssequenz, die zum Anwenden des Hauptsatzes der Differential- und Integralrechnung (in Sachzusammenhängen o. innermathematisch) vorgesehen ist, wird in diesem Vorschlag nicht weiter ausgearbeitet, da hier Schulbücher genügend sinnvolle Aufgaben liefern.

Der Schwerpunkt dieses Unterrichtsvorhaben liegt auf der Entwicklung von tragenden Grundvorstellungen der Schülerinnen und Schüler in Bezug auf den Begriff des Integrals. Deshalb wird dieser Begriffe zunächst qualitativ in unterschiedlichen sinnstiftenden Kontexten thematisiert.

Der GTR bietet die Möglichkeit der selbstständigen Entdeckung von Zusammenhängen von Randfunktion und Integralfunktion.

Stichworte zum Eintrag:SINUS M14-03
Diese Materialien sind Bestandteil des Angebotes Projekt SINUS NRW der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)
1 Datei zum Download
Von der Randfunktion zur Integralfunktion
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 4.78 MB
Q-A3/4
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Jahrgangsstufe 1348 GOSt 363
Schulform 1472 Gymnasium 841
Schulform 1472 Gesamtschule 939
Vorhaben, Projekte 524 SINUS 270
Fächer / Lernbereiche 1951 Mathematik 401