Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Lernaufgaben Deutsch Grundschule

Schreiben – Eine Gruselgeschichte schreiben

Verantwortlich für den Inhalt: Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Die Kinder sollen eine Gruselgeschichte planen, schreiben und überarbeiten und anderen Kindern präsentieren. Dazu müssen sie erfassen, was das Gefühl „gruselig“ ausmacht, wie es sich sprachlich ausdrücken lässt und wie sie ihr Wissen bei einer Textkonstruktion anwenden können. Im Rahmen der Arbeit an einem Gruselgeschichtenbuch erweitern sie ihre Kompetenzen im Sinne des integrativen Deutschunterrichts in den Bereichen Sprechen und Zuhören, Lesen – mit Texten umgehen, Schreiben und Sprache und Sprachgebrauch untersuchen.

Stichworte zum Eintrag: Kernlehrplan Grundschule
Material Nr. 2060 eingestellt am 2008-11-01
[E-Mail:philipp (dot) portscheller (at) web (dot) de]
Dieser Materialeintrag ist auch in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Wichtiger Hinweis: Alle Rechte an diesem Beitrag liegen beim Autor (E-Mail: ).
Eine unautorisierte Veröffentlichung an anderen Orten insbesondere zu kommerziellen Zwecken ist nicht zulässig.

Zurück zur Übersicht

© 2017 Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)