Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur
Mit der Aufgabe „Flächenverdopplung“ sollen Informationen darüber gewonnen werden, ob Schülerinnen und Schüler wissen, wann sich der Flächeninhalt einer Figur verdoppelt, und wie sie bei der konkreten Verdopplung der Flächeninhalte vorgegebener Figuren vorgehen.
Je nach Lösung lassen sich Rückschlüsse ziehen auf Kenntnissse der Bestimmung des Flächeninhalts.

Der Aufgabe ist ein ausführlicher Kommentar beigefügt. Er enthält Hilfen zur Interpretation von erwarteten Schülerlösungen in Bezug auf Teilkompetenzen, die die Kernlehrpläne ausweisen. Aufgabe und Kommentar sind ein Ergebnis der Arbeit des Projekts 5 "Instrumente zur Standardüberprüfung und zu Lernstandsdiagnosen" des Modellversuchs SINUS-Transfer.
Stichworte zum Eintrag:SINUS Projekt 5
Diese Materialien sind Bestandteil des Angebotes Projekt SINUS NRW der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)
2 Dateien zum Download
f1138877835093_Flaechenverdopplung.pdf
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 90.25 KB
Download Aufgabe und Kommentar
f1138956157703_Flaechenverdopplung.doc
Dateityp: .doc , Dateigröße: 84.5 KB
Download Aufgabe und Kommentar
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Jahrgangsstufe 1488 5-6 534
Fächer / Lernbereiche 1811 Mathematik 403 Prozessbezogene Kompetenzen 217 Werkzeuge nutzen 64
Fächer / Lernbereiche 1811 Mathematik 403 Inhaltsbezogene Kompetenzen 200 Geometrie 46