Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur
Ein dynamisches Geometriesystem erlaubt zunächst einmal Konstruktionen im klassischen Sinne, also mit Werkzeugen, die dem Zirkel, dem Lineal und dem Geodreieck entsprechen. Anschließend bietet das System aber die Möglichkeit, Objekte zu bewegen und damit die Konstruktion dynamisch zu verändern. Schülerinnen und Schülern können die Veränderungen selbst vornehmen, ihre Auswirkungen beobachten und eigenständig Vermutungen formulieren. So erwerben sie die im Kernlehrplan unter dem Aspekt „Erkunden“ genannten Kompetenzen. Beispiele für dieses Vorgehen finden sich in DGS – Ein Beispiel zum Kennenlernen.
Stichworte zum Eintrag:Unterrichtsbeispiel
1 Datei zum Download
Ein Werkzeug DGS
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 121.43 KB
Ein Beispiel zum Kennenlernen
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Jahrgangsstufe 1348 5-6 470
Jahrgangsstufe 1348 7-8 562
Jahrgangsstufe 1348 9-10 484
Jahrgangsstufe 1348 GOSt 361
Lernort 257 Computerraum 45
Positionierung im Unterricht 447 Anwenden 198
Materialart 1111 Arbeitsblatt 292
Fächer / Lernbereiche 1951 Mathematik 400 Prozessbezogene Kompetenzen 213 Werkzeuge nutzen 63 DGS 15