Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Das Unterrichtsvorhaben „Das Niedrigenergiehaus“, soll Techniklehrkräften Unterstützung und Orientierung bei der Umsetzung des Kernlehrplans zum Wahlpflichtfach Technik an Gymnasien geben. Neueinsteigern sowie fachfremden Kolleginnen und Kollegen können die Unterrichtsmaterialien den Einstieg in das Fach Technik erleichtern und Anregungen und Unterstützung geben, selbst Materialien zu erstellen.

Aber auch für Arbeitsgemeinschaften und Projekte zeigt das Unterrichtsvorhaben beispielhaft, wie technische Problemstellungen in einem motivierenden Kontext aufgegriffen, Schülerinnen und Schüler für Technik begeistert und die Bedeutung des Fachs Technik insgesamt gestärkt werden kann. Für MINT-Schulen ohne unterrichtliches Technikangebot kann z. B. im Fall einer Bewerbung auf ein MINT-Gütesiegel hin das vorliegende exemplarische Unterrichtsvorhaben genutzt werden, um Aktivitäten im Bereich Technik zu dokumentieren.

Die Arbeitsmaterialien sind so gestaltet, dass sie praxisnah im Unterricht eingesetzt werden können. Daher geben die Materialien Hinweise auf die benötigten Arbeitsutensilien sowie den einzuplanenden Zeitbedarf; außerdem enthalten sie didaktisch-methodische Kommentare, Bezüge zu den im neuen Kernlehrplan ausgewiesenen Kompetenzen und Lehrerlösungen. Aspekte des Unterrichtsvorhabens könnten auch im Technikunterricht anderer Schulformen Berücksichtigung finden.

Zusätzlich gibt das entwickelte Unterrichtsvorhaben den Nutzern Möglichkeiten der Differenzierung an die Hand, sodass die Materialien sowohl an unterschiedliche Lerngruppen als auch an unterschiedlich vorhandene technische und ausstattungsbezogene Infrastruktur angepasst werden können. Das Vorhaben bedarf keiner größeren kostspieligen Neuanschaffungen. Auch unterschiedliche Stundentafeln sowie individuelle Förderbedarfe können Berücksichtigung finden.

Der Einstieg in das Unterrichtsvorhaben kann optional über eine Einführung in das Unterrichtsfach Technik erfolgen. Im weiteren Verlauf wird der Energiebegriff eingeführt oder vertieft und Grundlagen der Solararchitektur erarbeitet. Über eine Einführung in das Technische Zeichnen gelangt man schließlich in den Konstruktions- und Fertigungsprozess. Abschließend werden die Modellhäuser energietechnisch untersucht. Optional kann das Unterrichtsvorhaben nun zusätzlich um die Betrachtung der Eigenschaften von Passivhäusern ergänzt oder abgeschlossen werden.

Stichworte zum Eintrag:SINUS TC17-601
Diese Materialien sind Bestandteil des Angebotes Projekt SINUS NRW der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)
6 Dateien zum Download
Übersicht über das Unterrichtsvorhaben
Dateityp: .pdf , Dateigröße: 75.69 KB
Einführung: Was ist Technik
Dateityp: .zip , Dateigröße: 395.59 KB
1. Sequenz der Unterrichtsreihe
Energie - ein wertvolles Gut
Dateityp: .zip , Dateigröße: 2.16 MB
2. Sequenz der Unterrichtsreihe
Die Sonne - unsere Energiequelle
Dateityp: .zip , Dateigröße: 2.55 MB
3. Sequenz der Unterrichtsreihe
Planung und Fertigstellung der Modellhäuser
Dateityp: .zip , Dateigröße: 952.53 KB
4. Sequenz der Unterrichtsreihe
Experimentelle Analyse der Modellhäuser
Dateityp: .zip , Dateigröße: 816.33 KB
5. Sequenz der Unterrichtsreihe
1 Verweis auf Webseite
Dieser Materialeintrag ist in den folgenden Zusammenhängen auffindbar:
Anzahl aller Materialeinträge der jeweiligen Kateogie.

Jahrgangsstufe 1431 7-8 606
Jahrgangsstufe 1431 9-10 526
Materialart 857 Arbeitsblatt 305
Materialart 857 Aufgabe 357
Materialart 857 Unterrichtsstunde 35
Materialart 857 Unterrichtsreihe 166
Schulform 1542 Realschule 648
Schulform 1542 Gymnasium 855
Schulform 1542 Gesamtschule 946
Vorhaben, Projekte 518 SINUS 278
Schulform 1542 Abendrealschule 100
Fächer / Lernbereiche 1748 Technik 69