Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Material Suche

Zeige 151-200 von 288 Einträgen.
Blütenaufgabe Schüler kennenlernen 2 26.06.2013
Daten, Zufall und Zuordnungen, Klassen 5/6
Blütenaufgabe Schuhgrößen 2 26.06.2013
Daten, Zufall und Zuordnungen, Klassen 5/6
Modulbeschreibung Flächeninhalt und Volumen 1 26.06.2013
Klassen 5/6
Selbsteinschätzungsbogen und Selbstüberprüfungsbogen Flächeninhalt und Volumen 12 26.06.2013
Klassen 5/6
Blütenaufgabe DIN A4 und Co. 2 26.06.2013
Flächeninhalt und Volumen, Klassen 5/6
Blütenaufgabe Klinker 2 26.06.2013
Flächeninhalt und Volumen, Klassen 5/6
Blütenaufgabe Schwimmbad 2 26.06.2013
Flächeninhalt und Volumen, Klassen 5/6
Blütenaufgabe Wangerooge 2 26.06.2013
Flächeninhalt und Volumen, Klassen 5/6
Modulbeschreibung Geometrie 1 26.06.2013
Klassen 5/6
Selbsteinschätzungsbogen und Selbstüberprüfungsbogen Geometrie 16 26.06.2013
Klassen 5/6
Diagnose und individuelle Förderung im Mathematikunterricht 5 18.06.2013
Geometrie, Klassen 5/6
Der Goldraub 1 16.11.2004
Eine offene Aufgabe, die zur Übung der Strukturierung von Sachaufgaben sowie zur Übersetzung von Situationen aus Sachaufgaben in mathematische Modelle dient.
Lernzirkel Lupe 1 27.02.2006
Fünf Lernstationen zur Funktionsweise einer Lupe und ihrer Anwendung im Fach Physik
Apfelsaft: Getränkeuntersuchung und Herstellung 1 09.02.2006
Lehrgang zum Thema „Indikatoren“, beim dem Apfelsaft selbst hergestellt wird. Kleingruppenarbeit, Bezüge zum Mathematikunterricht über Auswertung der Umfrageergebnisse.
Mein Körper - Meine Gesundheit - Atmung 1 01.03.2006
Lernen an Stationen mit 12 ArbeitsblattvorlagenEinführung: Fragen zur FitnessEinstieg: AtmungUnterrichtseinheit für 6 - 8 Wochenstunden
Von allen Sinnen 2 10.02.2006
Die SchülerInnen erwerben arbeitsteilig Wissen und Erfahrungen zur Struktur und Funktion von Augen – Ohren – Haut – Nase/Zunge, wobei sie kooperieren, experimentieren, dokumentieren, argumentieren und präsentieren lernen
Der Kiosk-Fall. Wer ist der Dieb 2 27.02.2006
Unterrichtssequenz von 1-2 Doppelstunden, in der die SchülerInnen einen "Kriminalfall" lösen: Sicherung und Analyse von Spuren; Vernehmungsprotokolle.
Herbst – eine windige Zeit 1 09.02.2006
Unterrichtsdokumentation einer Klasse 6 mit Kopiervorlagen und Sachtexten, u.a.: Wetterkarte; Windstärke; Windrichtung; Drachenbau; Wind-Nutzung; Heißluftballone; Luftdruck; Wetterrekorde
Boden im Laub- und Nadelwald 11 27.02.2006
Neun Lernstationen zur Bodenbeschaffenheit, zu Tieren im Waldboden, zu Laub und Nadeln sowie zur Wasseraufnahme.
Eiskalte Strategen - Blüten in der Frühlingssonne 1 28.02.2006
Erkundung von früh blühenden Pflanzen im Frühlingswald
Gute Kleidung - Schlechte Kleidung 2 01.03.2006
9 Stationen zu:"Stoffe" - die sehen wir uns genauer an Wie ein nasser Sack Trockene und feuchte Socken Mir wird warm - ich bin nass Feuchte Socke Nasse Hose bis zum Knie Wasserdicht? Im Pulli im Herbststurm Schwitzen in Schwarz
It's Tea-Time 1 01.03.2006
"It's Tea-Time" ist ein Unterrichtsbeispiel mit 8 Lernstationen zur Stofftrennung und Löslichkeit von Stoffen.
Geräte und Stoffe im Alltag 1 01.03.2006
Die Schülerinnen und Schüler erhalten in dieser Unterrichtseinheit Gelegenheit, ihre Erfahrungen mit Geräten und mit Stoffen aus ihrem Alltag zu erweitern und zu vertiefen.
Saft = Saft ? - Wir untersuchen Getränke 5 01.03.2006
Die Klassen 5c und 5d der Anne-Frank-Realschule Bochum untersuchen Saft und Säfte in 6 Arbeitsgruppen
Im Kriminallabor 7 09.02.2006
24 Arbeitsmaterialien für 6 Lernstationen: Fälschungen, Geheimes, Fingerabdrücke, Schuhspuren, Bodenproben, Flüssigkeiten.
Wald 4 10.02.2006
Mind Maps und Arbeitsmaterialien rund um das Thema Wald: Lebewesen, Pflanzen, Schadstoffe, Haustiere/ Zuchttiere, Waldspiele
Waldspiele 1 10.02.2006
Acht Lernstationen zum "Lebensraum Wald" mit jeweils einem Arbeitsblatt
Spurensicherung 1 27.02.2006
Anhand von 3 Arbeitsblättern werden die Themen "Fingerabdrücke", Fußspuren" und "Fußtypen" untersucht.
Dschungel oder Wüste auf der Fensterbank 1 28.02.2006
Auswahl, Pflege und Beobachtung von Zimmerpflanzen auf der Fensterbank des Klassenraums
Von der Glühlampe zum Toaster 2 01.03.2006
ExperimenteSelbstlern-Sets Vorschläge Hinweise und Übungen24 Seiten Materialien und 23 Seiten Kopiervorlagen
Delfine 3 15.12.2006
Unterrichtseinheit zu den Themen "Delfine" und "Schall"
Das Cola Projekt 1 09.02.2006
Das Unterrichtsbeispiel beinhaltet 15 Arbeitsmaterialien zum Stationenlernen, darunter.: Coca-Cola-Story, Inhaltsstoffe, Zuckergehalt, Cola oder Cola-light, Vergleich mit Mineralwasser/ Eistee, Zahnschäden, Zahnschutz/ Zahnpflege
Lernzirkel Mikroskop 1 27.02.2006
Geschichte der Mikroskopie und Funktionsweise des Mikroskops
Trigonometrische Höhenmessung und optische Distanzmessung 1 22.06.2006
inkl. Videodokumentation
Ist Autoverleih Klapper wirklich billiger 3 11.10.2007
Ausgehend von Angeboten dreier frei erfundener Autoverleiher erstellen Schüler eigenständig Textaufgaben, Fragen und Problemideen, die letztendlich zu Tabellen, Diagrammen und linearen Funktionen sowie deren Schnittpunkten führen.
Schüler erfinden Aufgaben zum rechtwinkligen Dreieck 1 15.10.2007
Aufgabensammlung
Multiplizieren und Dividieren mit Brüchen 1 15.10.2007
Beschreibung einer Unterrichtseinheit
Beziehungen zwischen Größen mit Hilfe von Streuungsdiagrammen 1 15.10.2007
Die Ergebnisse der Gesamtschule Espenstraße sind auf dem Hintergrund des "Kooperativen Lernens" entstanden.
Bestandteile von Lebensmitteln (Prozentrechnung) 1 15.10.2007
Durchschaubarmachen von Mengenangaben, Anteilangaben etc. und Ermöglichen einer besseren Vergleichbarkeit durch Normierung von Anteilen (auf Hundertstel = %).Entwicklung eines bewußteren Umgangs mit Nahrungsmitteln aufgrund der Fähigkeit, Angaben auf Verpackungen besser verstehen und deuten zu können.
Flächenbild 1 16.11.2004
Eine offene Aufgabe, bei der bekannte geometrische Grundformen anhand eines Bildes vom berühmten russischen Maler Wassilij Kandinsky wiederholt werden können.
Experimente zum Funktionsbegriff 2 08.02.2011
Um den Schülerinnen und Schüler den Zuordnungsaspekt von Funktionen sinnstiftend zu vermitteln, werden fünf Experimente ausgesucht, die in Gruppen durchgeführt und deren Ergebnisse dokumentiert werden sollen.
Rechengeschichten 2 08.02.2011
Um die inhaltlichen Vorstellungen von Schülerinnen und Schüler im Bereich Funktionen zu diagnostizieren, hat es sich bewährt, sie zu einer gegebenen Funktionsgleichung eine Sachsituation finden zu lassen.
Aufgaben und Linkliste zur Algebra 4 08.02.2011
Fehler beim algebraischen Umformen resultieren nicht nur aus Unsicherheit in den Rechenverfahren und Kalkülen, sondern u.
Eingangstest Einführungsphase 8 26.01.2011
Ziel des Projekts war die Entwicklung und Erprobung von Unterrichtskonzepten zur Vorbereitung auf die Anforderungen des Zentralabiturs.
Unterrichtsmaterialien zum Kovariationsaspekt bei Funktionen 6 26.01.2011
Beim Kovariationsaspekt geht es darum, dass mit der Veränderung der unabhängigen Variablen x, sich auch die zugeordnete Größe y verändert.
Brüche mit allen Sinnen 1 15.10.2007
Ausgearbeiteter Lernzirkel
Unterrichtsmaterialien zur Algebra 4 26.01.2011
Ziel ist es, Unterrichtskonzepte zu den im Zentralabitur geforderten Kompetenzen zu entwickeln und zu erproben.
Mathematikunterricht ohne Tafeleinsatz 4 11.11.2010
Eine Konzeptidee zum selbständigen Arbeiten
Riesengroße Schulkinder 1 15.03.2005
Eine offene Aufgabe, die zur Förderung des Argumentierens, Modellierens, Entwickelns von Begriffen sowie zum Üben des Umgangs mit authentischen Diagrammen dient.
Aus Quintalien 1 06.03.2007
Hinführung zu Stellenwertsystemen am Beispiel des 5er-Systems