Logo QUA-LiS NRW Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Material Suche

Zeige 551-600 von 647 Einträgen.
Lebensmittelampel 1 07.02.2012
Arbeitsblatt mit Lernaufgabe
Gesunde Ernährung - Das Thema und ich 1 07.02.2012
Arbeitsblatt mit Diagnosemöglichkeit
Was bringt die Energiesparlampe wirklich? 1 07.02.2012
Arbeitsblatt mit Lernaufgabe
Der neue Energieausweis für Häuser 1 07.02.2012
Arbeitsblatt mit Fachmethode (kriterienorientierte ökonomisch-politische Urteilsbildung)
Ein neuer Arbeitsplatz ist da - muss ich umziehen? 1 07.02.2012
Arbeitsblatt mit Fachmethode (kriterienorientierte ökonomisch-politische Urteilsbildung)
Ist Autoverleih Klapper wirklich billiger 3 11.10.2007
Ausgehend von Angeboten dreier frei erfundener Autoverleiher erstellen Schüler eigenständig Textaufgaben, Fragen und Problemideen, die letztendlich zu Tabellen, Diagrammen und linearen Funktionen sowie deren Schnittpunkten führen.
Beziehungen zwischen Größen mit Hilfe von Streuungsdiagrammen 1 15.10.2007
Die Ergebnisse der Gesamtschule Espenstraße sind auf dem Hintergrund des "Kooperativen Lernens" entstanden.
Bestandteile von Lebensmitteln (Prozentrechnung) 1 15.10.2007
Durchschaubarmachen von Mengenangaben, Anteilangaben etc. und Ermöglichen einer besseren Vergleichbarkeit durch Normierung von Anteilen (auf Hundertstel = %).Entwicklung eines bewußteren Umgangs mit Nahrungsmitteln aufgrund der Fähigkeit, Angaben auf Verpackungen besser verstehen und deuten zu können.
Ein Wunder! Wie soll ich das verstehen? (Jg. 8) 23 12.11.2011
Das ausgewählte Schwerpunktthema „Wunder“ stößt bei Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe nicht ohne weitere Motivation auf ihr Interesse, erscheinen gerade biblische Wunder oft als „weltfremd“.
In Gottes Namen - Prophetinnen und Propheten künden Gottes Wort (Jg. 7) 21 12.11.2011
In dem hier vorgestellten Unterrichtsvorhaben geht es um eine Unterrichtsreihe zur Prophetie.
«Dans notre ville, ça bouge» 2 06.08.2011
Kommunikative Auseinandersetzung mit dem Thema « Stadt » im Hinblick auf den eigenen Wohnort sowie die französische Partnerstadt (F6, 3. Lernjahr)
Se débrouiller à Paris 3 06.08.2011
Kompetenzorientiertes Unterrichtsvorhaben zur Förderung der mündlichen Kommunikationsfähigkeit (F6, 3. Lernjahr)
Modul Violence scolaire - Quand l'école fait peur. 4 07.08.2011
Von der Rezeption unterschiedlicher Medien zur Produktion verschiedener Textsorten (F 6, 4. Lernjahr)
Stofferkennung 6 15.02.2011
Einstieg "Harry Potter"
Vorschlag für ein schulinternes Curriculum Chemie 2 22.10.2009
Fach Chemie - Sek. I - Ausführliche, beispielhafte Beschreibung eines kompletten schulinternen Lehrplanes
Modul 2 zum Kontext "Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen" 1 20.12.2009
Fach Chemie - Sek. I - Unterrichtsreihe zum Inhaltsfeld 3 "Luft und Wasser"
Modul zum Kontext "Speisen und Getränke – alles Chemie?" 1 29.09.2009
Fach Chemie - Sek. I - Unterrichtsreihe zum Inhaltsfeld 1 "Stoffe und Stoffveränderungen"
Modul 1 zum Kontext "Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen" 1 29.09.2009
Fach Chemie - Sek. I - Unterrichtsreihe zum Inhaltsfeld 3 "Luft und Wasser"
Modul zum Kontext "Metalle schützen und veredeln" 1 30.09.2009
Fach Chemie - Sek. I - Unterrichtsreihe zum Inhaltsfeld 7 "Freiwillige und erzwungene Elektronenübertragungen"
„Vom privaten Interesse zur öffentlich, politischen Regelung – SuS entwickeln ihr Bürgerbewusstsein am Beispiel des Konfliktes um die »Pendlerpauschale«“ 4 21.02.2010
Netzwerk Politik/ Wirtschaft: Modul für die Jahrgangsstufe 8
Aufgabenbeispiele zu den Kernlehrplänen Fach Englisch 1 06.06.2006
Lernbegleitende Feststellungsaufgaben für den Jahrgang 8
Aufgabenbeispiele zu den Kernlehrplänen Fach Englisch 1 06.06.2006
Lernbegleitende Feststellungsaufgaben für den Jahrgang 8
Beispiel für ein kompetenzorientiertes schulinternes Curriculum Erdkunde 9 08.12.2009
Leitfaden zur Erstellung
„Argumentierendes Schreiben - lehren und lernen“ Unterrichtsmaterial Klassenstufe 7/8 - Modul 3 3 04.01.2010
Modul 3: Die Anziehungskraft anderer Welten: Bücher und Computer (Einstimmung auf das Thema „Argumentation: Jugendliche in der digitalen Welt“)
Satzwertige Konstruktionen 1 25.01.2010
participium coniunctum
Sprachkompetenz 3 25.01.2010
Wortschatzarbeit im Lateinunterricht
Relationships and Conflicts 5 16.02.2010
Durchführung einer mündlichen Prüfung zur Förderung der Mündlichkeit
Off to the New World - European immigration to the US 4 16.02.2010
Aufgabenorientiertes Unterrichtsvorhaben zur Förderung der mündlichen Kompetenzen
Writing texts on aspects of youth culture 7 16.02.2010
Zweiteilige Unterrichtseinheit zur Förderung der Schreibkompetenz
Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen 1 18.02.2010
Vorschläge für einen systematischen Kompetenzaufbau in den Stufen 5 bis 8 - Erprobte Unterrichtsvorhaben mit Arbeitsmaterialien - Detaillierte Übersicht über die Module, PDF
Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen 1 18.02.2010
Vorschläge für einen systematischen Kompetenzaufbau in den Stufen 5 bis 8 - Erprobte Unterrichtsvorhaben mit Arbeitsmaterialien - Beispiel eines schulinternen Lehrplans: Einbindung der Argumentieren-Module in den Kernlehrplan Deutsch. PDF
Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen 1 18.02.2010
Vorschläge für einen systematischen Kompetenzaufbau in den Stufen 5 bis 8 - Erprobte Unterrichtsvorhaben mit Arbeitsmaterialien - Langfassung des Didaktischen Konzepts „Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen. PDF
Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen 1 18.02.2010
Vorschläge für einen systematischen Kompetenzaufbau in den Stufen 5 bis 8 - Erprobte Unterrichtsvorhaben mit Arbeitsmaterialien - Beteiligte am Netzwerk Deutsch. PDF
Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen 1 18.02.2010
Vorschläge für einen systematischen Kompetenzaufbau in den Stufen 5 bis 8 - Erprobte Unterrichtsvorhaben mit Arbeitsmaterialien - Überblick für Fachkonferenzen: Argumentierendes Schreiben – lehren und lernen. Präsentation
Ballade: Trutz Blanke Hans 1 22.11.2005
Jahrgangsstufe 7/8 (mündlich) – Hauptschule
Aufgabenbeispiele zu den Kernlehrplänen Fach Deutsch 1 21.11.2005
Aufgabentypen zu den Anforderungen des Kapitel 3 des Kernlehrplans Deutsch
Alle Vögel sind schon da ... 1 14.02.2007
Schüler modellieren Daten mit Hilfe einer Ausgleichsgeraden
Temperaturmessung bei uns und in Amerika 1 06.01.2007
Der Aufgabensatz zeigt die vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten von Funktionen.
Baumscheiben 2 06.01.2007
In der Aufgabe wird eine Funktion betrachtet, die sich nicht durch eine einfache Gleichung beschreiben lässt. Es handelt sich um eine realistische Anwendungsaufgabe.
Fallschirmspringer 1 06.01.2007
In der Aufgabe wird eine Funktion betrachtet, die sich nur teilweise durch eine einfache Gleichung beschreiben lässt. Es handelt sich um eine realistische Anwendungsaufgabe.
Würfelbauten 3 02.02.2007
Einführung in die Algebra anhand von Würfelbauten nach dem Modell des schweizer Mathematikbuches "mathbu.ch".
Umfangswinkel und Sehne 2 06.02.2007
Die Schülerinnen und Schüler lernen weitere Grundelemente (Kreise, Halbgeraden, Schnittpunkte, Fixieren eines Punktes) eines dynamischen Geometrieprogramms kennen. Dabei wiederholen sie implizit funktionale Zusammenhänge.
Umfangswinkel und Radius 2 06.02.2007
Die Schülerinnen und Schüler lernen weitere Grundelemente (Kreise, Halbgeraden, Schnittpunkte, Fixieren eines Punktes) eines dynamischen Geometrieprogramms kennen. Dabei wiederholen sie implizit funktionale Zusammenhänge.
Stimmt unsere Gasabrechnung? 1 14.02.2007
In der Aufgabe werden Rohdaten (die Zählerstände einer Gasuhr) zur Verfügung gestellt, die von den Schülerinnen und Schülern weiter ausgewertet werden. Es handelt sich um eine realistische Anwendungsaufgabe, bei der die grafische Darstellung von Daten und ihre Interpretation im Vordergrund steht.
Straßenbahn 1 14.02.2007
Durch das Erstellen eines grafischen Fahrplans wird herausgefunden, wie viele Bahnen (Kurse) man benötigt, um eine Bahnlinie bei einem festgelegten Minutentakt fahren zu lassen.
Der Grüne Punkt 1 14.02.2007
Für die Berechnung von Lizenzentgelten gehen Schüler mit großen Datenmengen um und wenden die Prozentrechnung an.
Breitenkreise 1 14.02.2007
Schüler modellieren Daten mit Hilfe einer Ausgleichsgeraden.
Ein Schwimmbad wird gefüllt - neu 1 19.03.2007
Die Aufgabe soll den Schülerinnen und Schülern Grundlagen der Geometrie – Flächen und Körper - über einen anwendungsorientierten Kontext näher bringen.
Reiskörner - neu 1 25.03.2007
Eine Aufgabe, die insbesondere die Entwicklung von Problemlösungsfähigkeiten/ Lösungsstrategien bei der Berechnung von Volumen verschiedener Körper fördert.
Rot gewinnt! 1 15.08.2006
Eine Aufgabe zum Thema Glücksräder mit Schwerpunkt auf das Argumentieren und Begründen