Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

SINUS Nordrhein-Westfalen

Unterrichtseinstiege

Sehr gut eignen sich mathematische Experimente für den Mathematikunterricht, in dem selbstständiges Arbeiten der Lernenden einen hohen Stellenwert hat. Durch das Hantieren mit Gegenständen werden mathematische Gesetzmäßigkeiten entdeckt und motivieren die Beschäftigung mit mathematischen Phänomenen. In der Phase des Bastelns und des gezielten Probierens sollte die Lehrperson sich stark zurückhalten. Allerdings muss die Aufgabenstellung präzise formuliert sein.
Die Unterrichtsbeispiele wurden von Julia Krause und Melanie Reidegeld zur Verfügung gestellt. Beide arbeiteten während der Projektphase am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Wetter.

[Zurück]

Zum Seitenanfang

© 2022 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule