Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Links

Die folgende Sammlung dient als Unterstützung für Lehrerinnen und Lehrer in Nordrhein-Westfalen bei der Planung ihres Unterrichts entsprechend der in der „Handreichung zur lernförderlichen Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht“ formulierten Maxime zur Unterrichtsplanung.

Sonderpädagogische Förderung

  • Aus der Praxis für die Praxis - Fach- und unterrichtsbezogene Hinweise:
    Die digitalen Beispiele zeigen eine große Bandbreite schulischer und unterrichtlicher Formen sonderpädagogischer Unterstützung in den verschiedenen Förderschwerpunkten. Die Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht wird verbunden, unabhängig vom jeweiligen Lernort.
    Das Format lädt zum Stöbern, Ausprobieren und Mitmachen ein, indem es das Bereitstellen eigener Ideen ermöglicht und den gegenseitigen Austausch unterstützt.
  • Neue Situationen brauchen Ideen und gegenseitige Unterstützung! Daher wurden die Materialien zur „Sonderpädagogischen Förderung im Distanz- und Präsenzunterricht“ von den Fachberaterinnen und Fachberatern Dez. 41 der Bezirksregierung Münster erstellt, um Lehrkräfte bei der Gestaltung des Unterrichts auf Distanz und in Präsenz zu unterstützen.

Speziell für die Grundschule

  • Die fiktive „Grundschule Ideenwiese“ ist ein Projekt der Bezirksregierung Münster. Auf dieser Webseite finden Sie für Ihre Unterrichtspraxis Impulse zur lernförderlichen Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht in Form von Unterichtsbeispielen und Anleitungen zu digitalen Werkzeugen.
  • Auf der Seite von NaWiT AS werden Materialpakete für den Sachunterricht in Distanz in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung gestellt.
  • Tipps Anregungen und Informationen zum Distanzunterricht im Fach Mathematik sind auf der Seite von PIKAS zu finden.

Zum Seitenanfang

© 2021 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule