Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

FAQ

häufige Fragen zum Partiturtool

Ist es möglich die Konfiguration des Partitur-Tools nachträglich zu ändern?

Die Konfiguration sollte insgesamt wohlüberlegt und in Absprache mit Schulleitung / Didaktischer Leitung / Fachkonferenzen erfolgen. Nachträgliche Änderungen der Konfiguration (z. B. an den Textfeldern für die Unterrichtsvorhaben) können zur Löschung bereits erfolgter Einträge in der Datenbank führen. Diese Einträge sind dann unwiederbringlich verloren. Es empfiehlt sich ein Probebetrieb mit wenigen ausgewählten Fächern, bevor die Anwendung für die ganze Schule in den Produktivbetrieb übergeht.

Nach der Installation erhalte ich einen Datenbank-Fehler. Was kann ich tun?

Falls Sie die Fehlermeldung "Datenbank-Fehler: Die Datenbank ist momentan überlastet, bitte versuchen Sie, die Seite neu zu laden!" erhalten, liegt das oft an fehlendem Datenbank-Benutzer bzw. Datenbank-Benutzerrechten. Kontrollieren Sie diese beiden Punkte.

Ist es möglich, die Ferien zentral einzutragen und die Unterrichtsvorhaben automatisch um die Ferienzeiten zu gruppieren?

Nein, eine solche Funktion ist zurzeit nicht implementiert. Wenn Schulen Ferienzeiten berücksichtigen möchten, dann muss das von den Fachkonferenzen über Verschieben der Unterrichtsvorhaben durchgeführt werden.

Ich finde das Lösch-Icon nicht für das Unterrichtsvorhaben, das ich löschen möchte. Wie muss ich vorgehen?

Wählen Sie in der Übersicht Ihr Fach und den entsprechenden Jahrgang aus. Sie erhalten dann in der Ansicht nur die Unterrichtsvorhaben für diesen Jahrgang. Dort ist jedes Unterrichtsvorhaben mit dem Lösch-Icon gekennzeichnet.

Ein Fachverwalter hat sich vor dem Schließen des Browser-Fensters nicht abgemeldet und kann sich nun nicht mehr neu anmelden.

Melden Sie sich als Administrator auf einem anderen Rechner an.  Oben auf der Seite folgen Sie dem Link 'Aktuelle Bearbeitungssitzungen'. Hier können Sie Sitzungen löschen und der Fachverwalterzugang ist wieder frei.

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 25.10.2016