Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Das habe ich selbst gemacht – ist es auch gut?

Hinweis: Thema, Inhaltsfelder, inhaltliche Schwerpunkte und Kompetenzen hat die Fachkonferenz der Beispielschule verbindlich vereinbart. In allen anderen Bereichen sind Abweichungen von den vorgeschlagenen Vorgehensweisen bei der Konkretisierung der Unterrichtsvorhaben möglich. Darüber hinaus enthält dieser schulinterne Lehrplan in den Kapiteln 2.2 bis 2.4 übergreifende sowie z.T. auch jahrgangsbezogene Absprachen zur fachmethodischen und fachdidaktischen Arbeit, zur Leistungsbewertung und zur Leistungsrückmeldung. Je nach internem Steuerungsbedarf können solche Absprachen auch vorhabenbezogen vorgenommen werden.

 

Jahrgangsstufe 5, Unterrichtsvorhaben II, Umfang 18 Stunden

Übergeordnete Kompetenzen

Sachkompetenz:

  • stellen in elementarer Form technische Strukturen dar (SK 3),
  • beschreiben grundlegende technische Prozesse (SK 4).

Methoden- und Verfahrenskompetenz:

  • entnehmen einfachen modellhaften Darstellungen fragengeleitet Informationen (MK 2),
  • analysieren und interpretieren in elementarer Form diskontinuierliche Texte wie Diagramme, Statistiken, Schaubilder, Bauanleitungen und Grafiken einfacher Strukturiertheit (MK 6),
  • entwickeln angeleitet Kriterien für die Qualität von angefertigten Werkstücken (MK 8).

Urteils- und Entscheidungskompetenz:

  • beurteilen grundlegende fachbezogene Sachverhalte und Verfahren vor dem Hintergrund vorgegebener Kriterien (UK 1),
  • formulieren in Ansätzen einen begründeten eigenen Standpunkt (UK 2),
  • entscheiden eigenständig in vorstrukturierten, fachlich geprägten Situationen und begründen ihren Standpunkt (UK 4).

Handlungskompetenz:

  • bedienen und pflegen einfache Werkzeuge, Geräte und Maschinen (HK 2),
  • erstellen in ihrer Struktur klar vorgegebene Produkte zu fachbezogenen Sachverhalten und präsentieren diese im unterrichtlichen Zusammenhang (HK 4).

Inhaltsfelder:

  • IF 2 (Fertigungsprozesse)

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Arbeitsplanung und -organisation im Technikraum
  • Technische Zeichnungen und Darstellungen
  • Bau eines Alltagsgegenstandes
  • Mess- und Prüfverfahren

Vorhabenbezogene Konkretisierung:

Unterrichtssequenzen

1.Ordnung auf dem Schreibtisch?“ Ein Butler als Hilfe.

  • Welche Dinge möchte ich ordnen (Stifte, Klammern, Zettel usw.)?
  • So könnte mein Buttler aussehen!
  • Erstellen einer Stückliste
  • Welche Werkzeuge und Maschinen benötige ich?

Zu entwickelnde Kompetenzen

konkretisierte SK

  • ordnen Materialien verschiedene Be- und Verarbeitungsverfahren sowie die hierzu benötigten Werkzeuge und Geräte zu,

konkretisierte UK

  • bewerten eingesetzte Verfahren hinsichtlich ihrer Grenzen und Effizienz sowie der Veränderung des Materials,

MK

  • entnehmen einfachen modellhaften Darstellungen fragengeleitet Informationen (MK 2).

Vorhabenbezogene Absprachen

Materialien:

  • Schulbuch Klasse 5
  • Stücklisten

Unterrichtssequenzen

2. Wie erstelle ich aus einer Skizze eine technische Zeichnung?

  • Darstellungsarten:
    • Kavalierperspektive
    • Dreitafelprojektion
  • Bemaßungsregeln
  • Erstellen einer technischen Zeichnung
  • Wie übertrage ich Maße aus einer technischen Zeichnung auf mein Werkstück?

Zu entwickelnde Kompetenzen

konkretisierte SK

  • erläutern technische Zeichnungen,

MK

  • analysieren und interpretieren in elementarer Form diskontinuierliche Texte wie Diagramme, Statistiken, Schaubilder, Rezepte, Bauanleitungen und Grafiken einfacher Strukturiertheit (MK 6).

Vorhabenbezogene Absprachen

Materialien:

  • Einfache Skizzen und technische Zeichnungen
  • Zeichenbretter
  • Schulbuch Klasse 5

Links:

Unterrichtssequenzen

3. Wie kann ich sicher bohren? - „Der Bohrmaschinenführerschein“

  • Aus welchen Bauteilen besteht eine Standbohrmaschine und wie funktioniert sie?
  • Welche unterschiedlichen Bohrmaschinen- und Bohrerarten gibt es?
  • Welche Sicherheitsregeln zum Umgang mit der Standbohrmaschine muss ich kennen?
  • Wie bohre ich perfekte Löcher für meinen Tischbutler?

Zu entwickelnde Kompetenzen

konkretisierte SK

  • erläutern die Handhabung und Funktion eingesetzter Werkzeuge, Geräte, Werkstoffe,
  • beschreiben einfache Prozesse der Materialbearbeitung,

konkretisierte UK

  • beurteilen Verarbeitungsprozesse und die Qualität der Arbeitsergebnisse im Hinblick auf das Schonen von Material,

MK

  • identifizieren ausgewählte Materialeigenschaften durch deren Bearbeitung (MK 4).

HK

  • bedienen und pflegen einfache Werkzeuge, Geräte und Maschinen (HK 2).

Vorhabenbezogene Absprachen

Materialien:

  • Elektrische Hand- und Standbohrmaschine
  • Handbohrmaschinen (Drillbohrer, Tellerbohrer, Brustbohrmaschine usw.)
  • Unterschiedliche Bohrspitzen (Forsterbohrer, Universalbohrer, Holzspiralbohrer mit Zentrierspitzen, Senker usw.)
  • Schulbuch (Sicherheitsregeln, Bohrmaschinenführerschein)

Links:

Unterrichtssequenzen

4. Sind Weg und Produkt optimal?

  • Wie kann ich mein Herstellungsverfahren verbessern?
  • Stimmt mein Tischbutler mit den Vorgaben der technischen Zeichnung überein?
  • Wie bewerten ich und andere meine Arbeitsweise und mein Produkt?

Zu entwickelnde Kompetenzen

konkretisierte SK

  • benennen Verfahren und Kriterien zur Überprüfung der Qualität angefertigter Speisen und Werkstücke,

konkretisierte UK

  • entscheiden über die Reihenfolge von Arbeitsschritten und begründen ihre Entscheidung,
  • bewerten das Arbeitsergebnis hinsichtlich seines Aussehens und seiner Funktionalität,
  • erörtern Möglichkeiten der Optimierung der Arbeitsschritte

MK

  • entwickeln angeleitet Kriterien für die Qualität von angefertigten Werkstücken und Mahlzeiten (MK 8)

HK

  • erstellen in Inhalt und Struktur klar vorgegebene (Medien-) Produkte zu fachbezogenen Sachverhalten und präsentieren diese im unterrichtlichen Zusammenhang (HK 4).

Vorhabenbezogene Absprachen

Materialien:

  • Technische Zeichnungen
  • Holzblöcke
  • Schulbuch

Diagnose von Schülerkonzepten:

  • Beobachtung während der Fertigungsprozesse

Leistungsbewertung:

  • Präsentation des Tischbutlers und Abgleich mit der technischen Zeichnung
  • Prüfungsbogen zum Bohrmaschinenführerschein

Selbsteinschätzung:

  • Fragebogen für Schüler: Wie gut kann ich etwas selber bauen?
Zum Seitenanfang

© 2020 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule