Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Unterstützungsmaterial zur Reflexion und Urteilsbildung

Flagge Umriss Ukraine

In Krisensituationen wird deutlich, wie sehr Informationen und Meinungsbilder durch die verschiedenen Medien und sozialen Netzwerke beeinflusst werden können. Urteilsbildung ist ein Prozess, der begleitet, unterstützt und reflektiert werden muss. Die Urteils- und Handlungskompetenzen von Schülerinnen und Schülern müssen gestärkt und erweitert werden. Bei der Auswahl der Lerninhalte sollten dabei exemplarisch immer die Adressaten-, die Handlungs- und die Lebensweltorientierung berücksichtigt werden. 

Im Folgenden sind Anregungen und Materialhinweise zu Nachrichten, Informationen, Meinungs- und Urteilsbildung zusammengestellt:

Zum Seitenanfang

© 2022 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule