Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

  • Brief
  • sitemap_icon

Konzept „Soziales Lernen in allen Jahrgängen“

An der Hönnequell-Schule Neuenrade sollen sich alle Schülerinnen und Schüler wohl fühlen und das Recht haben, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Umfeld, ihrem Glauben und ihren persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten gemeinsam zu lernen und zu leben. Im Zentrum der Schulsozialarbeit steht dabei die Persönlichkeitsentwicklung der/des Jugendlichen zu einem individuell agierenden Menschen, der Kompetenzen erwirbt, für sich und für andere eigenverantwortlich zu denken und zu handeln.

5. Jg.:

  • Sozialkompetenztraining
  • Kennenlerntage aller 5. Klassen

6. Jg.:

  • Mobbing- und Gewaltprävention / Sicherheit in digitalen Medien
  • PISAK-Theater („Schattenkrieger)“
  • Projekttag „Digitale Medien“
  • Projekttag „Outdoor“

7. Jg.:

  • Gruppendynamische Prozesse / Beteiligung
  • Projekttag „Outdoor“
  • Vertiefung Teambildung
  • „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

8. Jg.:

  • Medienpädagogik / Beteiligung / Demokratie
  • „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“
  • Projekttag „Digitale Medien“
  • Unterrichtsgänge zu Projektpartnern

9. Jg.:

  • Streitschlichtung / Alkohol- und Drogenprävention / Sozialkompetenz
  • Ausbildung Streitschlichtung
  • Projekttage Drogenberatung
  • Sozialkompetenztrainings

10. Jg.:

  • Alkohol- und Drogenprävention / Streitschlichtung / Soziales Engagement
  • Streitschlichtung
  • PISAK-Theater („Flasche leer“)
  • Sozialführerschein

Weitere jahrgangsübergreifende Projektangebote der Schulsozialarbeit

  • Schulband
  • Antirassismus und Antiradikalisierung
  • Themenspezifische Projekte (Anfrage KL)
  • Projekt „Nah beieinander miteinander“ (mit örtlicher Grundschule)
  • Kooperationen im Sozialraum (Feste, gemeinsame Aktionen)
  • Politische Bildung (Besuch des Bundestages)
Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 18.12.2018