Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Studien

Unterschiedliche Aspekte des Ganztags werden bundes- und landesweit kontinuierlich durch Studien evaluiert. Beispielhaft werden hier die Bildungsberichterstattung Ganztagsschule NRW sowie die bundesweite Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen dargestellt.

Bildungsberichterstattung Ganztagsschule NRW

Die BiGa NRW ist eine empirische Dauerbeobachtung der Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen, gefördert durch das Ministerium für Schule und Weiterbildung und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Im Zeitraum 2015 bis 2018 steht sie unter dem Motto „Gemeinsam lernen, gemeinsam aufwachsen“. Sie untersucht Ganztagsschulen im Primarbereich und in der Sekundarstufe I gleichermaßen und soll zu ihrer qualitativen Weiterentwicklung beitragen. Ziel ist es, kontinuierlich verfügbare Basisinformationen, konzeptionelle Entwicklungstrends und aktuelle Bedarfsdynamiken über alle Schulformen hinweg aufzuzeigen und zu dokumentieren.

 

StEG 2016 bis 2019: Vertiefende Analysen zur individuellen Förderung an Ganztagsschulen

Seit 2005 wird mit der „Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen“ (StEG) ein länderübergreifendes Forschungsprogramm zur Entwicklung von Ganztagsschulen und -angeboten gefördert. Übergreifend geht StEG in der aktuellen Forschungsphase vertiefend der Frage nach, welchen Beitrag Ganztagsschulen zur individuellen Förderung leisten können. Neben einem Systemmonitoring, das Diagnosewissen als Beschreibung von IST-Zuständen und Veränderungen liefern soll, werden unterschiedliche Teilstudien durchgeführt. Ziel ist es, Handlungswissen zu erlangen, das dazu dient, Gelingens- und Misslingensbedingungen spezifischer Maßnahmen zu erkennen und daraus Handlungsempfehlungen für eine veränderte Praxis ableiten zu können.

Weitere Studien
Informationen zu weiteren Studien finden sich auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 30.05.2017