Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

Realschule Lemgo - Ein Schultag mit Leonie

Realschule Lemgo

Gebundene Ganztagsschule
Kleiststraße 11
32657 Lemgo

E-Mail 05261/94760
http://www.realschule-lemgo.de

Schulleiter: Norbert Fischer
Bezirksregierung Detmold

Schwerpunkte

  • Gemeinsam unterwegs
  • Externe Inklusionsprojekte
  • Lernpatensystem
  • Inklusion in der Berufswahlvorbereitung

Kontaktpersonen

Thorsten Holling
E-Mail

Michael Knoop
E-Mail


Leonie ist 11 Jahre alt und besucht zurzeit eine 5. Klasse an der Realschule Lemgo. Leonies besonderes Förderbedürfnis bezieht sich auf ihre körperlich-motorische Entwicklung. Insbesondere sind Leonies Bewegungsmöglichkeiten im Bereich der unteren Extremitäten durch eine Spastik eingeschränkt. Sie hat technische Bewegungshilfen zur Verfügung (Rollator und Rollstuhl), die sie bei Bedarf möglichst selbstständig nutzt.

Leonie wird zielgleich nach den Richtlinien der Realschule unterrichtet. Die Klasse selbst wird als Klasse des Gemeinsamen Lernens in wesentlichen Unterrichtsbereichen durch einen Sonderpädagogen unterstützt. Neben Leonie gibt es noch fünf weitere Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf aus dem Bereich der Lern- und Entwicklungsstörungen.

Das Filmbeispiel zeigt Teile eines Schultages. Um den Schultag so zu gestalten, dass Leonies individuelle Bedarfe berücksichtigt werden können, wurden an der Realschule Lemgo viele Schulentwicklungsschritte vollzogen. Aspekte, die hierbei berücksichtigt wurden, finden Sie in den Leitfragen zur Schulentwicklung.

Filmische Umsetzung: Das Department GmbH&Co.KG, Dortmund

Zum Seitenanfang

© 2018 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 08.01.2018