Logo Qualitäts- und UnterstützungsAgentur

Startseite Bildungsportal NRW

Orientierungsbereich (Sprungmarken)

  • Brief
  • sitemap_icon

Schwerpunkt: Mitbestimmung und Teilhabe (Schülerfirmen)

Die Gesamtschule Holweide bietet sechs Betriebsprojekte, Schülerfirmen und -genossenschaften an. Diese bieten der Schule einerseits einen hilfreichen Service und vermitteln andererseits den beteiligten Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Abläufe von gewerblichen Organisationen (und werden so auch zu einer tragenden Säule des Ganztags).

Die Schülerfirmen im Einzelnen:

  • Der Schulweltladen ist  genossenschaftlich  organisiert und verkauft fair gehandelte Waren und fördert mit regelmäßigen Projekten das Bewusstsein für nachhaltige und gerechte Entwicklung.
  • Pencil Case ist ein Schreibwarenladen, der ebenfalls fair gehandelte Produkte anbietet.
  • CaféKlatsch ist ein integrativer Imbissbetrieb, der Suppen, Brötchen und Leckereien anbietet.
  • Einen Tag pro Woche arbeitet das Print-Team,  das im Auftrag der Lehrerinnen und Lehrer Arbeitsmaterialien für den Unterricht druckt.
  • Um die Wartung der vielen Computer im Haus kümmert sich ein Computerbetrieb.
  • Schließlich sorgt die Schülerfirma CTM Veranstaltungsmanagement und -technik dafür, dass alle schulischen Veranstaltungen mit professioneller Licht-und Tontechnik ausgestattet sind.

Weiterführende Materialien:

Zum Seitenanfang

© 2019 Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule - Letzte Änderung: 07.02.2017